Science Fiction: Amazon übernimmt The Expanse

Der Konflikt zwischen Mars und Erde kann in die vierte Runde gehen: Amazon wird die Science-Fiction-Serie The Expanse weiterführen. Das hat Jeff Bezos auf einer Konferenz bekanntgegeben und dafür Jubel von Fans und Schauspielern bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Science-Fiction-Serie The Expanse: Jeff Bezos erfuhr Nachricht über Rettung beim Essen
Science-Fiction-Serie The Expanse: Jeff Bezos erfuhr Nachricht über Rettung beim Essen (Bild: Alcon Entertainment)

Amazon macht's: Das Unternehmen wird die Science-Fiction-Serie The Expanse übernehmen und fortsetzen. Das hat Amazon-Chef Jeff Bezos bei einem öffentlichen Auftritt auf der National Space Society bekanntgegeben. Im Publikum waren auch Mitglieder der Mannschaft der Serie.

Stellenmarkt
  1. Specialist (m/w/d) Software Support 3rd Level
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Kaufmännische Assistenz (m/w/d) im Bereich Datenpflege
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Amazon habe hart daran gearbeitet, die Serie zu retten, aber es habe bisher keine Einigung gegeben. Erst wenige Minuten vor seinem Auftritt habe er beim Essen erfahren, dass The Expanse gerettet sei, sagte Bezos. Im Saal brach daraufhin Jubel los.

Bei den Fans, zu denen auch Bezos selbst gehört, erfreut sich die Serie großer Beliebtheit. Trotzdem verkündete Syfy kürzlich, die Serie nicht mehr weiterzuführen. Die aktuell in den USA laufende dritte Staffel sei die letzte, eine vierte Staffel werde es nicht geben. Einen Grund nannte Syfy nicht. Mutmaßlich lag es an zu geringen Einschaltquoten für die recht teure Serie.

In den vergangenen Tagen hatte es bereits Gerüchte gegeben, dass Amazon an The Expanse interessiert sei. Alcon und viele Fans hatten sich darum bemüht, die Streamingdienste Netflix oder Amazon Prime Video dazu zu bringen, The Expanse zu übernehmen. So sammelten die Fans per Onlinepetition rund 100.000 Unterschriften und ließen ein Flugzeug mit einem Banner mit der Aufschrift "Save the Expanse" über Amazons Niederlassung in Los Angeles kreisen - mit Erfolg.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

The Expanse ist eine Science-Fiction-Serie nach der gleichnamigen Buchreihe von James Corey, die im 23. Jahrhundert spielt. Die Menschen haben weitere Himmelskörper im Sonnensystem besiedelt, darunter Mond und Mars. Der Mars ist inzwischen unabhängig von der Erde. Die Handlung dreht sich um den Konflikt zwischen dem Mars und der Erde. Ausgestrahlt wurde die von Alcon Entertainment produzierte Serie von dem Sender Syfy.

The Expanse wird damit die zweite Serie, die nach der Absetzung auf den Druck von Fans wiederbelebt wird: Nicht einmal zwei Tage nach der Absetzung der Comedy-Serie Brooklyn 99 hatte der US-Sender NBC bekanntgegeben, die Serie zu übernehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

David64Bit 31. Mai 2018

Yay, dann fällt Star Trek auch unter Hard Sci-Fi. Der Warp Antrieb basiert auf diversen...

ArcherV 29. Mai 2018

Die Serie war bis auf SGU aber nur auf die Milchstraße und die Pegasus Galaxie begrenzt...

Hotohori 28. Mai 2018

Dito, wozu hat man schon so eine Position, wenn man sie nicht auch mal für so etwas...

PiranhA 28. Mai 2018

Ich vermute mal, dass die wieder bei Netflix landet. Der Deal hier hat zumindest nichts...

bbk 28. Mai 2018

Hieß früher Lovefilm und gibt es deutlich länger als Netflix.



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /