Abo
  • IT-Karriere:

Schnitzeljagd: Google I/O 2018 findet vom 8. bis zum 10. Mai statt

Google hat die Internetseite zur Google I/O 2018 aktualisiert - verrät dort allerdings nicht einfach so, wann die Entwicklermesse stattfinden wird. Für Informationen mussten wir mit Hilfe von Street View vier teils sehr knifflige Rätsel lösen. Gemeinsam mit anderen konnten wir das Datum ermitteln.

Artikel veröffentlicht am ,
Das finale Bild des Google-I/O-Rätsels
Das finale Bild des Google-I/O-Rätsels (Bild: Screenshot: Golem.de)

Die Google I/O 2018 findet offenbar vom 8. bis zum 10. Mai statt. Die Webseite der Veranstaltung wurde jetzt aktualisiert, das Datum wird allerdings nicht sofort preisgegeben. Statt Informationen finden User auf der Seite den Beginn eines Rätsels. Mit Hilfe von Street View müssen verschiedene Räume betreten und Hinweise gesammelt werden.

  • Wir konnten das Rätsel zusammen mit anderen Nutzern lösen. (Bild: Screenshot/Tobias Költzsch)
Wir konnten das Rätsel zusammen mit anderen Nutzern lösen. (Bild: Screenshot/Tobias Költzsch)

Ein Rätsel ist kniffliger als das andere

Stellenmarkt
  1. DCC Duisburg CityCom GmbH, Duisburg
  2. Advantest, Böblingen

Wir konnten den ersten Raum nach einiger Zeit lösen, der zweite Raum hingegen war für uns alleine nicht lösbar. In einem Discord-Kanal diskutierten zahlreiche Nutzer über die zahlenbezogenen Rätsel in diesem Raum.

Gemeinsam konnten die Nutzer das Rätsel und auch die folgenden Räume lösen. Am Ende der Tour erwarten die Nutzer eine Animation des Shoreline Theatre, in dem Google die I/O seit zwei Jahren abhält, und das Datum.

Rätsel machen Spaß, sind aber wirklich schwer

Die Lösungswege der einzelnen Rätsel möchten wir an dieser Stelle nicht verraten - wer sie lösen möchte, muss sich aber auf einige knifflige Hinweise gefasst machen. Was genau Google auf der I/O 2018 vorstellen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Denkbar ist die Ankündigung einer neuen Android-Version oder auch Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz.

Auf der I/O 2017 hatte Google viele Neuigkeiten für Entwickler präsentiert. So wurde unter anderem bekannt gegeben, dass die Programmiersprache Kotlin offizielle Sprache für Android wird. Auch neue Funktionen für das damals noch unbenannte Android Oreo wurden vorgestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: NBBGRATISH10

luoc 25. Jan 2018

Scheint das zu sein. Vielen Dank :)


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /