Abo
  • Services:

Schnittstelle: Über 40 Entwickler arbeiten bereits mit dem Mantle-SDK

AMD hat ein Beta-Portal für an der Mantle-Schnittstelle interessierte Entwickler bereitgestellt. Nach der Registrierung für die geschlossene Beta wählt AMD per Selektierungsprozess Studios, denen das SDK zur Verfügung gestellt wird - 40 haben sich schon angemeldet.

Artikel veröffentlicht am ,
Mirror's Edge unterstützt das Mantle-API.
Mirror's Edge unterstützt das Mantle-API. (Bild: EA)

Die Mantle-Schnittstelle wird immer populärer: 40 Studios sind laut AMD bereits dem Aufruf zur geschlossenen Beta gefolgt und arbeiten mit dem SDK des APIs. Welche Studios dem nun öffentlich gemachten Mantle-Beta-Programm schon beigetreten sind, wollte AMD nicht verraten.

  • Mantle Beta-SDK (Bild: AMD)
Mantle Beta-SDK (Bild: AMD)
Stellenmarkt
  1. HKL Baumaschinen GmbH, Hamburg, Hummelsbüttel
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Den Zugriff auf das SDK gewährt der Hersteller nach einem nicht näher ausgeführten Selektierungsprozess und nur bei Einhaltung einer Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA). Entwickler müssen sich mit Studionamen, dem Titel ihres Spiels oder einem Codenamen dafür und einer Begründung, warum Mantle genutzt werden soll, anmelden. Der Test des Mantle-API zeigte, dass insbesondere CPU-lastige Spiele Titel stark profitieren.

Die Spielestudios Bioware, Cloud Imperium Games, Crytek, Criterion, Dice, Ghost, Mohawk, Nixxes, Oxide Games, Popcap, Rebellion, Stardock und Visceral unterstützen Mantle - nicht alle haben jedoch Spiele mit dem API benannt.

Bisher verfügbare oder angekündigte Titel mit Mantle-Unterstützung sind Battlefield 4, Civilization Beyond Earth, Dragon Age Inquisition, Galactic Civilizations 3, das nächste Mass Effect, Mirror's Edge 2, Plants vs. Zombies Garden Warfare, Sniper Elite 3, Star Citizen und Thief.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,99€
  2. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  3. 599,00€
  4. 84,59€

schnauder84 03. Mai 2014

Ja zum Glück beliefern sie die Konsolen.


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /