• IT-Karriere:
  • Services:

Schneller Laden und Fahren: Porsche Taycan 2021 mit nachkaufbaren Assistenzfunktionen

Der neue Porsche Taycan kann ohne Karte oder App laden, bekommt online buchbare Fahrzeugfunktionen und beschleunigt schneller.

Artikel veröffentlicht am ,
Porsche Taycan 2021
Porsche Taycan 2021 (Bild: Porsche)

Porsche bringt ab Oktober 2020 einen erneuerten Taycan auf den Markt, der viele Funktionen von Tesla übernimmt. Dazu zählt die Plug & Charge-Funktion nach ISO 15118, die Laden und Bezahlen ohne Karte oder App ermöglicht: Sobald das Ladekabel eingesteckt ist, kommuniziert der Taycan verschlüsselt mit der Plug & Charge-fähigen Ladestation. Danach startet der Ladevorgang automatisch. Gleiches gilt für die Bezahlung.

Porsche lässt sich gegen Bezahlung online aufrüsten

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. Curalie GmbH, Berlin

Außerdem gibt es nun sogenannte Functions on Demand, mit denen der Fahrer online Fahrzeugfunktionen nachkaufen kann. Angeboten werden die Servolenkung Plus, die aktive Spurführung und das Porsche Innodrive. Die Funktionen erscheinen auf der Monatsrechnung, so lange sie aktiv sind. Alternativ steht der Einmalkauf zur Verfügung.

Die aktive Spurführung hält das Fahrzeug durch kontinuierliche Lenkeingriffe mittig im Fahrstreifen - auch in Stausituationen. Innodrive passt die Geschwindigkeit selbstständig an Tempolimits, Kurven, Kreisverkehre, Vorfahrt-gewähren- und Stopp-Schilder an. Beide Funktionen kosten jeweils 19,50 Euro pro Monat oder je 808,10 Euro als Kaufoption.

Der Porsche Intelligent Range Manager (PIRM) agiert bei aktivierter Routenführung im Hintergrund und optimiert alle Systemparameter für die kürzeste Reisezeit bei maximalem Komfort. Dafür sind monatlich 10,72 Euro oder einmalig 398,69 Euro fällig.

Die Servolenkung Plus arbeitet geschwindigkeitsabhängig. Bei hohen Geschwindigkeiten reagiert sie direkt und präzise, bei niedrigen mit einer stärkeren Lenkunterstützung. Diese Funktion gibt es nicht als Monatsabo, sondern nur einmalig für 320,71 Euro.

  • Porsche Taycan 2021 (Bild: Porsche)
  • Porsche Taycan 2021 (Bild: Porsche)
  • Porsche Taycan 2021 (Bild: Porsche)
Porsche Taycan 2021 (Bild: Porsche)

Stärker Beschleunigen mit dem Taycan Turbo S

Im neuen Modelljahrgang ist der Taycan Turbo S zudem spurtstärker. Der Sprint von null auf 200 km/h ist in 9,6 Sekunden möglich und damit 0,2 Sekunden schneller als bisher. Die Viertelmeile ist nach 10,7 Sekunden (bisher 10,8) absolviert.

Head-up-Display in Farbe und programmiertes Anheben

Als Option gibt es ein farbiges Head-up-Display, das Informationen direkt in das Sichtfeld des Fahrers projiziert.

Die neue Smart-Lift-Funktion bei der adaptiven Luftfederung ermöglicht es, an wiederkehrenden Stellen wie Fahrbahnschwellen oder Garagenauffahrten das Fahrzeug automatisch anzuheben.

Schneller und komfortabler zu Hause laden

Als weitere Sonderausstattung wird ein On-Board-AC-Ladegerät mit 22 kW angeboten, serienmäßig ist ein 11-kW-Lader verbaut.

Für das Laden gibt es weitere Komfortfunktionen wie den Mobile Charger Connect und den Home Energy Manager. Diese sollen einer Überlastung des Hausanschlusses auch phasenindividuell vorbeugen. Außerdem kann der Taycan gezielt mit hauseigenem Solarstrom geladen werden. Auf Wunsch wird damit nur noch der vom Haus nicht genutzte Solarstrom verwendet.

Der aktualisierte Elektrosportwagen kann ab Mitte September 2020 bestellt werden und rollt ab Mitte Oktober zu den Vertriebspartnern. Neue Preise liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Sinking City für 42,99€, Devil's Hunt für 3,50€, Magrunner: Dark Pulse für 2...
  2. 35,99€ (mit 10%-Rabattgutschein + 30%-Rabattcode "DVIHCK8M")
  3. (u. a. LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED 100Hz HDMI 2.1 VRR für 1.699€)
  4. 39,99€ (Vergleichspreis 68€)

DeepSpaceJourney 21. Aug 2020

Ja genau. Relevante Funktionen gibt es nur im Abo. Guter Witz.

DeepSpaceJourney 21. Aug 2020

Bis hier hin alles richtig. Ne, Porsche Fahrer sind so nicht. Die wissen genau was sie...

LASERwalker 20. Aug 2020

Das ist nicht vergleichbar: Die Tesla Lösung funktioniert nur mit Tesla Fahrzeugen und...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
    Bill Gates
    Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

    Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
    Eine Rezension von Hanno Böck

    1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

      •  /