Abo
  • Services:
Anzeige
LTE auf dem iPhone mit iOS 8 und E-Plus
LTE auf dem iPhone mit iOS 8 und E-Plus (Bild: Screenshot: Golem.de)

Schneller Datenfunk: LTE von E-Plus mit iPhones nutzbar

Die Beta 2 von iOS 8 bietet für E-Plus-Kunden noch eine wichtige Verbesserung. Sie können mit ihren iPhones nun auch das LTE-Angebot des Netzbetreibers nutzen.

Anzeige

Das LTE-Angebot von E-Plus ließ sich bislang nicht mit den iPhones von Apple nutzten. Das änderte sich mit der zweiten Beta von iOS 8, mit der die Nutzung des schnellen Datenfunks durch das passende Netzbetreiber-Profil nun möglich ist. Über die Änderung für die E-Plus-Kundschaft berichtete zuerst die Website Teltarif.

Schon unter iOS 7 konnten E-Plus-Kunden mit ihren iPads LTE nutzen, doch beim iPhone 5S, iPhone 5C und iPhone 5 ging das bisher nicht, obwohl sie den 1.800-MHz-Frequenzbereich unterstützen, den E-Plus nutzt. Ob künftig noch irgendwelche anderen Anbieter von der LTE-Nutzung ausgeschlossen sind, ist nicht bekannt.

Nach Informationen von Teltarif kann vom Nutzer aber der Access Point Name (APN), also der Zugangspunkt zum LTE-Datennetz von E-Plus, zumindest in der Beta manuell fest gelegt werden. Das könnte sich allerdings mit der finalen Version von iOS 8 auch noch einmal ändern.

Unklar bleibt auch, ob Apple künftig auch noch iOS 7-Nutzern die Möglichkeit bietet, das LTE-Angebot von E-Plus nutzen zu können.

Apple hatte Mitte dieser Woche die 2. Betaversion von iOS 8 veröffentlicht. Sie ist nur zahlenden Entwicklern zugängig.


eye home zur Startseite
Lemo 23. Jun 2014

Wahrscheinlich mit Trollbriefen. Aber E-Plus hat es Apple bisher nicht erlaubt, das...

WilliBald 23. Jun 2014

Ist tatsächlich peinlich. Nicht zu ende gelesen? "iPhone-Nutzer im ePlus-Netz es dem...

AssKickA 23. Jun 2014

Du weißt offensichtlich gar nicht was ein Branding ist.... Zumindest versuchtst du deine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. via Nash Direct GmbH, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  2. Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite nachschauen.

Folgen Sie uns
       


  1. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  2. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  3. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  4. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  5. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  6. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  7. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  8. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  9. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  10. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: QC35 praktisch nicht professionell als...

    dynAdZ | 10:19

  2. Re: Raspi Zero

    smartifahrer | 10:19

  3. Re: 40Wh für 20 Stunden Betriebszeit?

    HanSwurst101 | 10:19

  4. Re: Und bei DSL?

    Dwalinn | 10:19

  5. gelöscht ;-)

    smartifahrer | 10:18


  1. 10:13

  2. 09:56

  3. 09:06

  4. 08:11

  5. 07:21

  6. 18:13

  7. 17:49

  8. 17:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel