Abo
  • Services:

Flughafen: Mercedes Benz räumt autonom Schnee

Wie fahrerlose Schneeräumfahrzeuge funktionieren könnten, haben Mercedes Benz und der Flughafenbetreiber Fraport gezeigt. Die Spezialfahrzeuge können Flugfelder ohne menschliche Hilfe von Schnee und Eis befreien.

Artikel veröffentlicht am ,
Mercedes-Benz zeigt Arocs-Schneeräumfahrzeuge
Mercedes-Benz zeigt Arocs-Schneeräumfahrzeuge (Bild: Mercedes-Benz)

Mercedes Benz hat in einem Test gezeigt, wie Spezialfahrzeuge autonom ein Flugfeld schneefrei machen können.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Hays AG, Berlin

Auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts Pferdsfeld wurde der automatisierte Schneeräumeinsatz auf Flughäfen vorgeführt. Unter dem Projekttitel Automated Airfield Ground Maintenance (AAGM) zeigten vier Arocs-Sattelzugmaschinen von Mercedes-Benz eine Flugfeldreinigung.

  • Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)
  • Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)
  • Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)
  • Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)
  • Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)
  • Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)
Automated Airfield Ground Maintenance (Bild: Daimler)

Das Projekt wurde mit Daimlers Lab1886, Daimler Trucks und der Fraport AG durchgeführt. "Wir erhoffen uns Erkenntnisse, die uns helfen, den zukünftigen Einsatz der Geräte bei einem spontanen Wintereinbruch noch präziser und effizien­ter planen zu können", sagte Mathias Dudek von Fraport.

Die Testfahrzeuge sind mit dem Remote Truck Interface (RTI) ausgerüstet, das es ermöglicht, die Fahrzeug­funktionen fernzusteuern und Daten auszutauschen. Die Fahrzeuge können sowohl im Verbund führen als auch folgen. Beim Räumen fahren mehrere Fahrzeuge so, dass die Oberfläche möglichst schnell und umfassend gereinigt wird. Damit das klappt, sind sie mit einer doppelten GPS-Ortung (DGPS, Differenzial-GPS) ausgestattet. Insgesamt können 14 Fahrzeuge im Verbund fahren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Lasse Bierstrom 18. Okt 2017

Ja, nur dass in den Treckern jederzeit jemand in direkter Nähe sein muss. Und worst case...

Sascha Klandestin 18. Okt 2017

Ein 8-Tonnen-Roomba (kwt)


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /