Schiaparelli: Einschlagkrater der Marssonde gefunden

Auf Bildern des amerikanischen Mars Reconnaissance Orbiter konnte die Einschlagstelle der Marssonde Schiaparelli gefunden werden.

Artikel von veröffentlicht am
Der Einschlagkrater des Marslanders Schiaparelli (oben rechts)
Der Einschlagkrater des Marslanders Schiaparelli (oben rechts) (Bild: Esa)

Wie die Esa mitteilt, wurde die Einschlagstelle der Marssonde Schiaparelli gefunden. Sie befindet sich nur 5 Kilometer westlich in der Mitte des geplanten Landegebietes. Der Einschlagkrater und der aufgewirbelte Staub sind auf dem Bild als dunkler Fleck mit etwa 15 Metern Breite und 40 Metern Länge zu sehen.

  • Die Einschlagstelle von Schiaparelli im Detail. (Quelle: Esa)
  • Eine Übersicht der geplanten Landestelle von Schiaparelli, mit den Bildern der Einschlagstelle. (Quelle: Esa)
  • Die geplante Landesequenz. (Quelle: Esa)
Die Einschlagstelle von Schiaparelli im Detail. (Quelle: Esa)
Stellenmarkt
  1. Informatiker / -innen (m/w/d) als Anwendungsentwickler / -innen Java / Java EE
    Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. (Junior) IT-Projektleiter (m/w/d) Vertrieb
    Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
Detailsuche

Wie die Esa außerdem mitteilt, fiel die Sonde nach der vorzeitigen Abtrennung des Fallschirms aus etwa zwei bis vier Kilometern Höhe auf die Marsoberfläche. Die Geschwindigkeit betrug beim Einschlag mehrere hundert Kilometer pro Stunde. Der Eintritt in die Atmosphäre mit dem Hitzeschild, bei dem ein großer Teil der Geschwindigkeit des interplanetaren Fluges abgebaut wird, hat wie geplant funktioniert. Ebenso die Abtrennung des Hitzeschildes und der Flug mit dem Fallschirm.

Nach der genauen Ursache für die frühzeitige Abtrennung des Fallschirms und dem nur 3 Sekunden dauernden Betrieb der Bremsraketen wird weiterhin gesucht. Schiaparelli diente der Vorbereitung zur Landung des Exomars Rovers im Jahr 2020. Der Fehlschlag zeigt die Notwendigkeit solcher Testmissionen auf. Mit den aufgezeichneten Telemetriedaten kann nun der Flug analysiert und das Konzept überarbeitet werden. Auf diese Weise konnte zumindest der Verlust des Rovers durch diese Ursache vermieden werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


User_x 27. Okt 2016

...forschung? ich bin psychiater... ;D nein, scherz, dein post war einfach zu...

Ovaron 24. Okt 2016

:-)

KarlaHungus 24. Okt 2016

Dann musste das Kabel halt dicker machen Junge. Aber keine engen Schleifen, sonst...

Netspy 24. Okt 2016

In Europa arbeiten alle mit dem metrischen System und selbst der NASA wird so ein Fehler...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kindle Scribe im Test
Amazons E-Book-Reader lernt schreiben

Amazons Kindle Scribe soll sowohl E-Reader als auch Remarkable-Notiz-Tablet sein. Diese interessante Mischung hat ihre Vor- und Nachteile.
Ein Test von Tobias Költzsch

Kindle Scribe im Test: Amazons E-Book-Reader lernt schreiben
Artikel
  1. El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
    El-Ali-Meteorit
    Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

    In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

  2. Dyson Zone: ANC-Kopfhörer mit eingebautem Luftreiniger kommt später
    Dyson Zone
    ANC-Kopfhörer mit eingebautem Luftreiniger kommt später

    Weiterhin hält sich Dyson bedeckt, wenn es um den Preis für den ersten ANC-Kopfhörer des Staubsaugerherstellers namens Zone geht.

  3. Marvel's Midnight Suns im Test: Strategisch super aufgestellte Helden
    Marvel's Midnight Suns im Test
    Strategisch super aufgestellte Helden

    Doctor Strange, Spider-Man und weitere Superhelden kämpfen im Strategiespiel Marvel's Midnight Suns in einer ungewohnt aufwendigen Kampagne.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /