Abo
  • Services:

Schellenberger Wald: Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil

Kabelnetzbetreiber bauen ihr Netz auch aus. So erschließt Unitymedia einen unterversorgten Stadtteil in Essen mitten im Stadtwald mit FTTB (Fiber To The Building).

Artikel veröffentlicht am ,
Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l.) macht sich gemeinsam mit Jörg Nußbaumer von Unitymedia (1.v.l.) und dem Essener Breitbandkoordinator Uwe Breder (3.v.l.) ein Bild vom Fortschritt des Netzausbaus im Schellenberger Wald
Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l.) macht sich gemeinsam mit Jörg Nußbaumer von Unitymedia (1.v.l.) und dem Essener Breitbandkoordinator Uwe Breder (3.v.l.) ein Bild vom Fortschritt des Netzausbaus im Schellenberger Wald (Bild: Unitymedia/Rainer W. Seck, EWG)

Unitymedia hat den Netzausbau im Schellenberger Wald in Essen gestartet. Das gab das Unternehmen am 25. April 2018 bekannt. Mit Fiber To The Building (FTTB) erhalten bis zu 450 Haushalte und rund 40 Unternehmen Zugang zum TV-Kabelnetz.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Das Investitionsvolumen beträgt laut Unitymedia mehr als 660.000 Euro. Der Baustart in dem bisher unterversorgten Gebiet ist erfolgt. Am Mittwoch besuchte Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, gemeinsam mit Vertretern von Unitymedia und dem Essener Breitbandkoordinator Uwe Breder eine der Baustellen.

Der weitläufige Stadtwald Schellenberger Wald ist zugleich ein Stadtteil Essens. Für die dortige Erschließung werden rund sieben Kilometer Leitungen im Tiefbau verlegt. Über den Anschluss kann man zurzeit mit bis zu 400 MBit/s im Internet surfen. Zukünftig werden auch Gigabit-Datenübertragungsraten möglich sein.

"Wir freuen uns, dass wir hier in Essen heute den Breitbandausbau starten können", sagte Jörg Nußbaumer, Leiter indirekter Vertrieb bei Unitymedia. Wer sich für ein höherpreisiges Kombipaket von Unitymedia mit mindestens zwei Diensten entscheidet, erhält den Anschluss an das Unitymedia-Netz für den Standardtarif von 398 Euro. Damit ist der Hausanschluss, bei dem die Leitung von der Straße ins Haus gelegt wird, plus die Technikerinstallation des Kabels im Haus gemeint. Der Preis gilt in Verbindung mit der Buchung eines Tarifs.

Bochum wird Gigabit-Stadt

In der Nachbarstadt Bochum steht der Start der ersten Gigabit-City Deutschlands kurz bevor. Mehr als 170.000 und damit 90 Prozent aller Bochumer Haushalte bekommen die Möglichkeit, mit Gigabit-Datenraten von Unitymedia das Internet zu nutzen. Dabei kommt der neue Kabelnetzstandard Docsis 3.1 erstmals breit in Deutschland zum Einsatz.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 2,99€
  3. 23,99€

M.P. 26. Apr 2018

Ich bin mir nicht sicher, ob die Abteilungen, die mit der Abwicklung von Neuanschlüssen...

Bonita.M 26. Apr 2018

Wie der Bedarf nach FFTH ist siehst Du im Nachbarposting: https://forum.golem.de...

spezi 25. Apr 2018

Die Telekom plant einen Ausbau in Holsterhausen bis Anfang August 2018. Aber das...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /