Abo
  • IT-Karriere:

Schellenberger Wald: Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil

Kabelnetzbetreiber bauen ihr Netz auch aus. So erschließt Unitymedia einen unterversorgten Stadtteil in Essen mitten im Stadtwald mit FTTB (Fiber To The Building).

Artikel veröffentlicht am ,
Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l.) macht sich gemeinsam mit Jörg Nußbaumer von Unitymedia (1.v.l.) und dem Essener Breitbandkoordinator Uwe Breder (3.v.l.) ein Bild vom Fortschritt des Netzausbaus im Schellenberger Wald
Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l.) macht sich gemeinsam mit Jörg Nußbaumer von Unitymedia (1.v.l.) und dem Essener Breitbandkoordinator Uwe Breder (3.v.l.) ein Bild vom Fortschritt des Netzausbaus im Schellenberger Wald (Bild: Unitymedia/Rainer W. Seck, EWG)

Unitymedia hat den Netzausbau im Schellenberger Wald in Essen gestartet. Das gab das Unternehmen am 25. April 2018 bekannt. Mit Fiber To The Building (FTTB) erhalten bis zu 450 Haushalte und rund 40 Unternehmen Zugang zum TV-Kabelnetz.

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin

Das Investitionsvolumen beträgt laut Unitymedia mehr als 660.000 Euro. Der Baustart in dem bisher unterversorgten Gebiet ist erfolgt. Am Mittwoch besuchte Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, gemeinsam mit Vertretern von Unitymedia und dem Essener Breitbandkoordinator Uwe Breder eine der Baustellen.

Der weitläufige Stadtwald Schellenberger Wald ist zugleich ein Stadtteil Essens. Für die dortige Erschließung werden rund sieben Kilometer Leitungen im Tiefbau verlegt. Über den Anschluss kann man zurzeit mit bis zu 400 MBit/s im Internet surfen. Zukünftig werden auch Gigabit-Datenübertragungsraten möglich sein.

"Wir freuen uns, dass wir hier in Essen heute den Breitbandausbau starten können", sagte Jörg Nußbaumer, Leiter indirekter Vertrieb bei Unitymedia. Wer sich für ein höherpreisiges Kombipaket von Unitymedia mit mindestens zwei Diensten entscheidet, erhält den Anschluss an das Unitymedia-Netz für den Standardtarif von 398 Euro. Damit ist der Hausanschluss, bei dem die Leitung von der Straße ins Haus gelegt wird, plus die Technikerinstallation des Kabels im Haus gemeint. Der Preis gilt in Verbindung mit der Buchung eines Tarifs.

Bochum wird Gigabit-Stadt

In der Nachbarstadt Bochum steht der Start der ersten Gigabit-City Deutschlands kurz bevor. Mehr als 170.000 und damit 90 Prozent aller Bochumer Haushalte bekommen die Möglichkeit, mit Gigabit-Datenraten von Unitymedia das Internet zu nutzen. Dabei kommt der neue Kabelnetzstandard Docsis 3.1 erstmals breit in Deutschland zum Einsatz.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

M.P. 26. Apr 2018

Ich bin mir nicht sicher, ob die Abteilungen, die mit der Abwicklung von Neuanschlüssen...

Bonita.M 26. Apr 2018

Wie der Bedarf nach FFTH ist siehst Du im Nachbarposting: https://forum.golem.de...

spezi 25. Apr 2018

Die Telekom plant einen Ausbau in Holsterhausen bis Anfang August 2018. Aber das...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /