Abo
  • Services:
Anzeige
Hinter dem harmlosen Bildaufruf versteckt sich weiterer Schadcode.
Hinter dem harmlosen Bildaufruf versteckt sich weiterer Schadcode. (Bild: Sucuri)

Schadsoftware Angriff versteckt Code in PNG-Dateien

Sucuri berichtet von einem interessanten Weg, Schadcode vor Scannern zu verstecken. Die fragwürdigen Codeteile werden einfach in der Bilddatei versteckt, die mit harmlosem Javascript ausgelesen wird.

Anzeige

Peter Gramantik von Sucuri berichtet in einem Blogpost von einem Sicherheitsproblem, das in der Theorie schon länger bekannt ist. Prinzipiell lässt sich Schadcode in Bilddateien verstecken. Dabei wird die Bilddatei per Javascript aufgerufen und der Schadcode durch diesen über eine Schleife erst decodiert.

In dem von Gramantik entdeckten Fall wird die Bilddatei im PNG-Format für eine iFrame-Injektion verwendet. Das iFrame wird, wie auch die Bilddatei, außerhalb des Bildschirms positioniert, so dass nur der Browser, nicht aber der Anwender die dortigen Inhalte sieht. Die Technik eigne sich gut für Search Engine Poisoning und Drive-By-Downloads, so Gramantik.

Der Angriff hat ein paar Vorteile. Wer nur seinen Code auf seiner Webseite durchstöbert, wird diesen nicht so schnell ausfindig machen. Zudem schließen die vielen Virenscanner einen Scan von Bilddateien nicht ein, sondern konzentrieren sich auf die Analyse des sichtbaren Javascripts.

Nachtrag vom 7. Februar 2014, 9:42 Uhr

Wir hatten ursprünglich berichtet, dass sich der Schadcode in den Metadaten des Bildes befindet. Tatsächlich werden jedoch die Bildinformationen selbst ausgewertet. Der Artikel wurde entsprechend angepasst, wir bitten den Fehler zu entschuldigen.


eye home zur Startseite
as (Golem.de) 07. Feb 2014

Hallo, ja leider... Ich habe den Artikel korrigiert. Die Metadaten des Ur-Artikels werden...

ploedman 06. Feb 2014

Also mein Virenscanner, scannt auch die Bilder, die ich per Web aufrufe. Das merke ich...

newMatt 06. Feb 2014

Hi Leute, Ich wollte die URL im Bild (http://********.com) googlen und hab sie aus...

Suven 06. Feb 2014

Viewport ist der aktuell sichtbare Bereich einer Seite, den man durch scrollen...

Gungosh 06. Feb 2014

Oha, das eine sind prinzipiell mögliche Techniken, das andere ist der reale Server...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Köln
  2. SFC Energy AG, Brunnthal bei München
  3. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Light L16

    Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

  2. Yara Birkeland

    Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  3. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  4. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  5. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  6. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  7. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  8. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  9. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  10. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    RienSte | 08:38

  2. Re: Zivilisation

    ssj3rd | 08:34

  3. Re: e-Auto als Zweitwagen

    ssj3rd | 08:31

  4. Re: 6 Knoten pro Stunde

    maverick1977 | 08:29

  5. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    ssj3rd | 08:28


  1. 07:25

  2. 07:14

  3. 15:35

  4. 14:30

  5. 13:39

  6. 13:16

  7. 12:43

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel