Abo
  • Services:
Anzeige
Hinter dem harmlosen Bildaufruf versteckt sich weiterer Schadcode.
Hinter dem harmlosen Bildaufruf versteckt sich weiterer Schadcode. (Bild: Sucuri)

Schadsoftware Angriff versteckt Code in PNG-Dateien

Sucuri berichtet von einem interessanten Weg, Schadcode vor Scannern zu verstecken. Die fragwürdigen Codeteile werden einfach in der Bilddatei versteckt, die mit harmlosem Javascript ausgelesen wird.

Anzeige

Peter Gramantik von Sucuri berichtet in einem Blogpost von einem Sicherheitsproblem, das in der Theorie schon länger bekannt ist. Prinzipiell lässt sich Schadcode in Bilddateien verstecken. Dabei wird die Bilddatei per Javascript aufgerufen und der Schadcode durch diesen über eine Schleife erst decodiert.

In dem von Gramantik entdeckten Fall wird die Bilddatei im PNG-Format für eine iFrame-Injektion verwendet. Das iFrame wird, wie auch die Bilddatei, außerhalb des Bildschirms positioniert, so dass nur der Browser, nicht aber der Anwender die dortigen Inhalte sieht. Die Technik eigne sich gut für Search Engine Poisoning und Drive-By-Downloads, so Gramantik.

Der Angriff hat ein paar Vorteile. Wer nur seinen Code auf seiner Webseite durchstöbert, wird diesen nicht so schnell ausfindig machen. Zudem schließen die vielen Virenscanner einen Scan von Bilddateien nicht ein, sondern konzentrieren sich auf die Analyse des sichtbaren Javascripts.

Nachtrag vom 7. Februar 2014, 9:42 Uhr

Wir hatten ursprünglich berichtet, dass sich der Schadcode in den Metadaten des Bildes befindet. Tatsächlich werden jedoch die Bildinformationen selbst ausgewertet. Der Artikel wurde entsprechend angepasst, wir bitten den Fehler zu entschuldigen.


eye home zur Startseite
as (Golem.de) 07. Feb 2014

Hallo, ja leider... Ich habe den Artikel korrigiert. Die Metadaten des Ur-Artikels werden...

ploedman 06. Feb 2014

Also mein Virenscanner, scannt auch die Bilder, die ich per Web aufrufe. Das merke ich...

newMatt 06. Feb 2014

Hi Leute, Ich wollte die URL im Bild (http://********.com) googlen und hab sie aus...

Suven 06. Feb 2014

Viewport ist der aktuell sichtbare Bereich einer Seite, den man durch scrollen...

Gungosh 06. Feb 2014

Oha, das eine sind prinzipiell mögliche Techniken, das andere ist der reale Server...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  3. GESTRA AG, Bremen
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  2. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  3. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  4. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  5. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  6. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  7. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  8. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  9. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  10. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Arm-Windows mit x86 Emulator?

    Sharra | 07:25

  2. Re: Erster!!!

    NaruHina | 07:06

  3. Folie 2...

    CHU | 06:37

  4. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Reudiga | 06:29

  5. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Reudiga | 06:27


  1. 07:46

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 12:31

  6. 12:15

  7. 11:33

  8. 10:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel