Abo
  • Services:

Scanahand: Mit der eigenen Handschrift tippen

Mit Scanahand kann der Anwender seine eigene Handschrift zum Tippen verwenden. Dazu muss sie erst eingescannt werden und steht dann als Truetype-Font zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Scanahand 4.0 erzeugt aus Handschriften Truetype-Fonts.
Scanahand 4.0 erzeugt aus Handschriften Truetype-Fonts. (Bild: High Logic)

Die Windows-Software Scanahand 4.0 erfordert einen Drucker und einen Scanner. Zunächst wird ein Raster ausgedruckt, auf dem der Anwender einzelne Buchstaben schreiben muss. Diese Vorlage wird dann eingescannt und vom Programm automatisch in eine Truetype-Schriftart umgewandelt, die nicht nur unter Windows, sondern beispielsweise auch unter Mac OS X verwendet werden kann.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Eine echte Schreibschrift mit verbundenen Buchstaben kann Scanahand jedoch nicht erzeugen. Der Anwender kann lediglich Einzelbuchstaben eingeben.

Scanahand ermöglicht außerdem, Buchstabenvorlagen als Bitmaps einzulesen. So kann der Anwender zum Beispiel mit einer Bildbearbeitung Buchstaben erstellen, die dann als Truetype-Schriften generiert werden. Auf diese Weise lässt sich auch das eingescannte Muster der eigenen Handschrift vor der Umwandlung mit einer Bildbearbeitung verbessern.

Die preiswertere Standardversion für rund 60 US-Dollar kann lediglich Schriften erzeugen. Die teurere Programmversion Premium Edition für rund 100 US-Dollar kann Zusatzsymbole für die eigene Unterschrift sowie Schriftvarianten für Kursiv- oder Fettdruck erzeugen.

Mit einer kostenlosen Testversion lässt sich die Software vor dem Kauf ausprobieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 3,33€
  2. (-50%) 4,99€
  3. 2,50€
  4. (-44%) 11,11€

SoniX 12. Apr 2012

Ich habe noch kein gutes DataBacker Produkt gesehen ^^ Irgendwie finde ich die alle...

thorben 12. Apr 2012

Gibt's Data Becker eigentlich noch genauso viel wie früher? Muss ich sich glatt mal drauf...

Der M. 12. Apr 2012

Jop, heute gings bei mir auch. Dann hatten die wohl gestern irgend ein Problem ;)

NameSuxx 12. Apr 2012

gibts kostenlos auf MyScriptFont.com. Nix neues...

ulkfisch 11. Apr 2012

Du Fuchs, du.


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /