Scam-Apps: Apple führt Beschwerde-Button im App Store ein

Potenzielle Scam-Apps in Apples App Store lassen sich künftig einfacher als bisher melden - in Deutschland allerdings offenbar noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples App Store
Apples App Store (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Apple hat in seinem App Store eine neue Schaltfläche eingeführt, über die sich betrügerische Apps direkt melden lassen. Das meldet The Verge unter Berufung auf den Entwickler und Apple-Kritiker Kosta Eleftheriou.

Stellenmarkt
  1. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
Detailsuche

Der im Englischen mit "Report a Problem" beschriebene Button ermöglicht es Nutzern, direkt eine Scam-App zu melden. Die Schaltfläche ist offenbar bei Apps zu sehen, die In-App-Käufe ermöglichen. Zuvor konnten Nutzer Probleme mit einer Anwendung nur über eine externe Webseite an Apple weitergeben, auf der sie sich noch einmal einloggen mussten. Dort konnte zudem nicht direkt angegeben werden, dass es sich bei der App um Betrug handelt.

Das neue Verfahren ist wesentlich einfacher und intuitiver. Allerdings scheint Apple die neue Meldefunktion nicht überall auf der Welt eingeführt zu haben: Während die Schaltfläche bei Apps in den USA erscheint, können wir sie im deutschen App Store nicht finden. Auch in anderen Ländern scheint es die Option nicht zu geben.

Einfache Meldemöglichkeit wurde früher abgeschafft

Vor Jahren hatte Apple bereits denselben Button im App Store und ihn dann ohne Angabe von Gründen abgeschafft. Eleftheriou und andere Entwickler haben Apple in der Vergangenheit vorgeworfen, Nutzer nicht ausreichend vor Spam-Apps zu schützen.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Apple hat immer wieder betont, dass alle Apps geprüft würden, was den App Store besonders sicher mache. Es kam aber zu Fällen, in denen Entwickler nachträglich den Inhalt ihrer App geändert und so Nutzer betrogen haben. Eleftheriou hat zudem vor kurzem Apple verklagt, da das Unternehmen seine Tastatur-App für die neue Apple Watch von ihm kopiert haben soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /