Abo
  • Services:
Anzeige
Satya Nadella Ende September 2014 in China
Satya Nadella Ende September 2014 in China (Bild: Reuters/China Daily)

Satya Nadella: Schon wieder eine Entlassungswelle bei Microsoft

Satya Nadella Ende September 2014 in China
Satya Nadella Ende September 2014 in China (Bild: Reuters/China Daily)

Microsofts neuer Chef Satya Nadella hat in kurzer Zeit nun die dritte Entlassungsrunde angeordnet. Diesmal sind 1.000 Beschäftigte bei dem Konzern betroffen, der einst als sicherer Hafen galt.

Anzeige

Microsoft hat erneut 1.000 Beschäftigte entlassen. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf zwei Informanten aus dem Unternehmen. Microsoft hatte die Entlassungen in aller Stille durchgeführt.

Der New York Times erklärte ein Konzernsprecher: "Der Arbeitsplatzabbau wurde über mehr als einen Geschäftsbereich und über das Land verteilt und bezieht sich auf Anpassungen an unsere Geschäftsanforderungen."

Microsoft hatte bereits im Juli eine weitere Runde im Stellenabbau angekündigt. Weltweit sollten rund 7.800 Mitarbeiter den Job verlieren. Diese Entlassungen folgten auf den Abbau von 18.000 Arbeitsplätzen, die der im Umbruch befindliche Konzern bereits rund ein Jahr zuvor verkündet hatte.

Die neuen Entlassungen betreffen ein Prozent der weltweiten Belegschaft von Microsoft. Microsoft-Deutschland-Sprecher Thomas Mickeleit erklärte auf Anfrage von Golem.de: "Einen Personalabbau bei Microsoft Deutschland gibt es nicht."

Gewinn durch Kostenkontrolle

Der Gewinn sei gestiegen, weil es gelungen sei, die Kosten zu senken, hatte die neue Finanzchefin Amy Hood erklärt. Microsoft erwirtschaftete in seinem ersten Finanzquartal 2016 einen Gewinn von 4,62 Milliarden US-Dollar nach 4,54 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres, wie das Unternehmen am 22. Oktober 2015 bekanntgab. Der Umsatz fiel um 12 Prozent auf 20,38 Milliarden US-Dollar.

Die Sparte Intelligent Cloud, zu der Server-Produkte gehören, verzeichnete einen Umsatzzuwachs um 7,6 Prozent auf 5,89 Milliarden US-Dollar. Der operative Gewinn wuchs um 14 Prozent auf 2,4 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 26. Okt 2015

Das, was man heute unter der griffigen Bezeichnung "Burnout" zusammenfasst, gab es auch...

Der Held vom... 25. Okt 2015

Und wenn man dann berücksichtigt, dass die meisten Manager gleichzeitig Aktionäre des...

Anonymer Nutzer 25. Okt 2015

Was manche so alles wollen *g*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. über Hays AG, München
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66€
  2. (u. a. Honor 8 für 279€)
  3. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Sarkastius | 06:18

  2. Re: Ich war auch betroffen...

    Sarkastius | 06:15

  3. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Sarkastius | 06:07

  4. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Danse Macabre | 05:59

  5. Re: die alte leier

    teenriot* | 05:57


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel