Abo
  • Services:
Anzeige
SO-2510
SO-2510 (Bild: Thuraya)

Satellitentelefon: Gespräche lassen sich ohne großen Aufwand abhören

SO-2510
SO-2510 (Bild: Thuraya)

Mit einfacher Ausrüstung lassen sich Gespräche via Satellitentelefon abhören. Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben die Verschlüsselung von Satellitentelefonen geknackt.

Bisher galten Telefonate über Satellitentelefone als abhörsicher, jetzt konnten Forscher der Ruhr-Universität Bochum sie mit einfacher Ausrüstung abhören. Wie sie die Verschlüsselung geknackt haben, wurde ihm Rahmen des wöchentlichen HGI-Kolloquiums vorgestellt. HGI ist die Abkürzung für das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI) an der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Bisher galten Telefonate über Satellitentelefone als abhörsicher.

Anzeige

Dabei haben die Forscher erhebliche Schwachstellen in den Verschlüsselungsalgorithmen entdeckt. Für den Versuch haben die Forscher zunächst ein Thuraya SO-2510 verwendet. Für dieses Satellitentelefon steht die Firmware als Download zur Verfügung, so dass diese von den Forschern bequem analysiert werden konnte.

Abgewandelte GSM-Hacking-Methode genutzt

Telefonate auf dem SO-2510 werden mit dem GMR-1-Standard verschlüsselt, der bei der Analyse starke Ähnlichkeiten mit der Verschlüsselung des GSM-Standards für Mobiltelefone aufwies. Weil der GSM-Standard bereits geknackt wurde, "konnten wir hier die Methode abwandeln und für unseren Angriff übernehmen", erklärt Benedikt Driessen vom Lehrstuhl für Eingebettete Sicherheit an der RUB.

Die Forschergruppe schnitt ihre eigenen Telefongespräche mit und entwickelte auf Basis der Analyse einen neuen Angriff. "Besonders überraschte uns, dass einfachste Schutzmaßnahmen fehlten, die unsere Arbeit deutlich hätten erschweren können", ergänzt Carsten Willems vom Lehrstuhl für Systemsicherheit.

Telefonate ohne großen Aufwand abhörbar 

eye home zur Startseite
HerrMannelig 08. Feb 2012

Besser fehlt viel Information, als viel falsche durch dich geliefert wird. Im Übrigen...

M.P. 08. Feb 2012

Zu 1) da ist meist dann der Besitz solcher Telefone strafbar, und man kann da in ernste...

M.P. 08. Feb 2012

Selten so viel Quatsch gelesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Iridium_...

__destruct() 07. Feb 2012

Ach, Unsinn. Auch alle Funktionen des neuen Persos sind absolut sicher und das ganz...

jayrworthington 07. Feb 2012

ACK. Aber was will man machen, selbst in meinem engeren Bekanntenkreis (der praktisch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. (-78%) 6,66€
  3. (-79%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  2. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  3. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  4. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  5. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  6. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  7. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  8. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  9. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  10. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    Dino13 | 11:43

  2. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    redrat | 11:43

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    logged_in | 11:42

  4. Re: nur so geht das :-)

    Dino13 | 11:41

  5. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl...

    wraith | 11:41


  1. 11:45

  2. 11:40

  3. 11:33

  4. 11:04

  5. 10:51

  6. 10:36

  7. 10:21

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel