Telefonate ohne großen Aufwand abhörbar

Somit konnte in weniger als einer Stunde und mit einfacher Ausrüstung der Schlüssel für abgefangene Telefongespräche gefunden werden. Dazu wurde eine spezielle Antenne benötigt, die dann mit einer programmierbaren Funkeinheit verbunden wurde, die seinerseits an einen Computer angeschlossen war. Auf dem Computer liefen die Open-Source-Anwendungen GNURadio und OsmocomGMR, um damit ein Telefonat abzuhören.

Stellenmarkt
  1. Experte (w/m/d) Corporate Governance & Compliance
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. IT-Produktverantwortliche/IT- -Produktverantwortlicher (m/w/d) Referat Projekt- und Portfoliomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
Detailsuche

Neben dem SO-2510 wurde auch versucht, die Verschlüsselung des Modells Inmarsat Isat Phone Pro zu knacken. Das Inmarsat-Modell läuft mit dem GMR-2-Standard und auch diese Verschlüsselungsmethode wurde von den RUB-Forschern geknackt. Allerdings bisher mehr theoretisch, ein realer Angriff wurde nicht implementiert. Die Forscher gehen aber davon aus, dass auch per GMR-2 verschlüsselte Telefonate abgehört werden können. Wie auch im Fall des Thuraya-Modells wurde die Firmware des Isat Phone Pro heruntergeladen und analysiert.

Nutzer können sich nicht auf Abhörsicherheit verlassen

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass die Nutzung von Satellitentelefonen Gefahren birgt und die derzeitigen Verschlüsselungen nicht ausreichen", unterstreicht Ralf Hund vom Lehrstuhl für Systemsicherheit an der RUB. Eine Alternative gibt es bislang nicht. Da sich Nutzer nicht auf die Abhörsicherheit verlassen können, müssen sie wie bei der Verschlüsselung von Mobiltelefonen auf die Entwicklung neuer Technologien und Standards warten oder für vertrauliche Gespräche auf andere Kommunikationswege zurückgreifen.

Mit Satellitentelefonen kann auch in entfernten Regionen und abseits von Mobilfunknetzen telefoniert werden. Das können etwa Kriegsgebiete oder Dritte-Welt-Länder sein, aber auch auf hoher See ist damit das Telefonieren möglich. Die Verbindung des Telefons erfolgt dabei via Funk direkt zu einem Satelliten. Dieser leitet den ankommenden Anruf weiter an eine Funkstation am Boden. Von dort aus wird das Gespräch in das öffentliche Telefonnetz eingespeist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Satellitentelefon: Gespräche lassen sich ohne großen Aufwand abhören
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anonymer Nutzer 08. Feb 2012

Besser fehlt viel Information, als viel falsche durch dich geliefert wird. Im Übrigen...

M.P. 08. Feb 2012

Zu 1) da ist meist dann der Besitz solcher Telefone strafbar, und man kann da in ernste...

M.P. 08. Feb 2012

Selten so viel Quatsch gelesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Iridium_...

__destruct() 07. Feb 2012

Ach, Unsinn. Auch alle Funktionen des neuen Persos sind absolut sicher und das ganz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krypto-Gaming
Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben

Die Gamesbranche wehrt sich bislang vehement gegen jedes neue Blockchain-Projekt. Manager und Entwickler erklären warum.
Von Daniel Ziegener

Krypto-Gaming: Spieleentwickler wollen nichts mit NFT zu tun haben
Artikel
  1. Mojo Lens: Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse
    Mojo Lens
    Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse

    Ein winziges Micro-LED-Display, ein Funkmodem, ein Akku - und kein Kabel: Der Chef von Mojo Lens hat seine AR-Kontaktlinse im Auge getragen.

  2. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
    Ouca Bikes
    E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

    Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

  3. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
    Bill Nelson
    Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

    Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€ und Patriot P300 512 GB M.2 39€) • Alternate (Acer Nitro QHD/165 Hz 246,89€, Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti für 1.700€ [Werbung]
    •  /