Abo
  • Services:

Telefonate ohne großen Aufwand abhörbar

Somit konnte in weniger als einer Stunde und mit einfacher Ausrüstung der Schlüssel für abgefangene Telefongespräche gefunden werden. Dazu wurde eine spezielle Antenne benötigt, die dann mit einer programmierbaren Funkeinheit verbunden wurde, die seinerseits an einen Computer angeschlossen war. Auf dem Computer liefen die Open-Source-Anwendungen GNURadio und OsmocomGMR, um damit ein Telefonat abzuhören.

Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Cappeln
  2. Dataport, Hamburg

Neben dem SO-2510 wurde auch versucht, die Verschlüsselung des Modells Inmarsat Isat Phone Pro zu knacken. Das Inmarsat-Modell läuft mit dem GMR-2-Standard und auch diese Verschlüsselungsmethode wurde von den RUB-Forschern geknackt. Allerdings bisher mehr theoretisch, ein realer Angriff wurde nicht implementiert. Die Forscher gehen aber davon aus, dass auch per GMR-2 verschlüsselte Telefonate abgehört werden können. Wie auch im Fall des Thuraya-Modells wurde die Firmware des Isat Phone Pro heruntergeladen und analysiert.

Nutzer können sich nicht auf Abhörsicherheit verlassen

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass die Nutzung von Satellitentelefonen Gefahren birgt und die derzeitigen Verschlüsselungen nicht ausreichen", unterstreicht Ralf Hund vom Lehrstuhl für Systemsicherheit an der RUB. Eine Alternative gibt es bislang nicht. Da sich Nutzer nicht auf die Abhörsicherheit verlassen können, müssen sie wie bei der Verschlüsselung von Mobiltelefonen auf die Entwicklung neuer Technologien und Standards warten oder für vertrauliche Gespräche auf andere Kommunikationswege zurückgreifen.

Mit Satellitentelefonen kann auch in entfernten Regionen und abseits von Mobilfunknetzen telefoniert werden. Das können etwa Kriegsgebiete oder Dritte-Welt-Länder sein, aber auch auf hoher See ist damit das Telefonieren möglich. Die Verbindung des Telefons erfolgt dabei via Funk direkt zu einem Satelliten. Dieser leitet den ankommenden Anruf weiter an eine Funkstation am Boden. Von dort aus wird das Gespräch in das öffentliche Telefonnetz eingespeist.

 Satellitentelefon: Gespräche lassen sich ohne großen Aufwand abhören
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,55€
  3. 7,42€
  4. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)

HerrMannelig 08. Feb 2012

Besser fehlt viel Information, als viel falsche durch dich geliefert wird. Im Übrigen...

M.P. 08. Feb 2012

Zu 1) da ist meist dann der Besitz solcher Telefone strafbar, und man kann da in ernste...

M.P. 08. Feb 2012

Selten so viel Quatsch gelesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Iridium_...

__destruct() 07. Feb 2012

Ach, Unsinn. Auch alle Funktionen des neuen Persos sind absolut sicher und das ganz...

jayrworthington 07. Feb 2012

ACK. Aber was will man machen, selbst in meinem engeren Bekanntenkreis (der praktisch...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /