Satelliteninternet: Starlink wird rechteckig und Router zeigt Weg zum Mars

In den USA wurde die neue verbesserte Satellitenschüssel von Starlink gezeigt. Sie ist rechteckig und der Router weist einen Weg zum Mars.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Starlink-Schüssel ist rechteckig.
Die neue Starlink-Schüssel ist rechteckig. (Bild: Starlink/Screenshot: Golem.de)

Starlink, der Satelliteninternetbetreiber von SpaceX, hat eine neue rechteckige Schüssel vorgestellt. Es handelt sich um eine dünnere und leichtere Version des runden Vorgängers, den Starlink-Beta-Benutzer seit dem laufenden Jahr nutzen konnten. Die neue Ausrüstung wurde bisher nur in den USA angekündigt.

Firmenchef Elon Musk erklärte auf Twitter zu dem neuen Router: "Das Muster auf dem Starlink-Router ist eine Transferellipse der Umlaufbahn von der Erde zum Mars." Musk will auf dem Mars eine Kolonie für Hunderttausende aufbauen. Die dortige Strahlung und Temperaturschwankungen von bis zu 100 Grad lassen Wissenschaftler daran zweifeln.

Auf der Webseite des Unternehmens wird erklärt, dass die rechteckige Schüssel mit einem neuen 3-x-3-MU-MIMO-Router ausgeliefert wird, der nicht wie sein Vorgänger über einen integrierten Ethernet-Port verfügt. SpaceX bietet jedoch zusätzlich einen Ethernet-Adapter zum Kauf an.

Starlink behauptet, dass "der rechteckige Starlink derzeit für alle neuen Bestellungen verfügbar ist, die in den USA ausgeführt werden". Bis die neue Satellitenschüssel wirklich ausgeliefert wird, dürfte noch viel Zeit vergehen.

Starlink ist eine Satellitenkonstellation, durch die schnelles Internet überall auf der Erde verfügbar werden soll. Aktuell besteht die Konstellation aus knapp 1.500 Satelliten. In der vollständigen Ausbaustufe sollen es 12.000 Satelliten sein. Die LEO-(Low-Earth-Orbit-)Starlink-Satellitenkonstellation in anfänglichen Flughöhen zwischen circa 400 und 650 Kilometern verbessert die Laufzeiten erheblich.

Der Dienst kann seit Kurzem vorbestellt werden. Die Hardware kostete bisher 499 US-Dollar, der Dienst selbst 99 US-Dollar im Monat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


berritorre 17. Nov 2021

OK, verstanden. Dann ist es halb so schlimm. Aber dann könnten sie den Router/Accesspoint...

asa (Golem.de) 15. Nov 2021

Lieber Leser, der Verweis auf den Mars kommt von Starlink selbst, erschliesst sich im...

zonk 14. Nov 2021

Für die eckige vielleicht?

zonk 14. Nov 2021

Danke, das find ich interessant. Aber 60Watt ist, was meine vier APs der Router und das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung

Abonnenten von Netflix müssen sich in Deutschland darauf einstellen, dass das Konto gesperrt wird, falls es unerlaubt mit anderen geteilt wird.

Streaming: Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung
Artikel
  1. Ubisoft: In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii
    Ubisoft
    In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii

    Straßenrennen in Honolulu, im Regenwald und auf Bergstraßen: Ubisoft hat den dritten Teil der Rennspielserie The Crew vorgestellt.

  2. Historischer Einbruch erwartet: Halbleiterbranche steht vor schwierigen Zeiten
    Historischer Einbruch erwartet
    Halbleiterbranche steht vor schwierigen Zeiten

    Schlimmer als während der Finanzkrise und Dotcom-Blase: Analysten rechnen mit einem tiefem Einbruch der Halbleiterbranche.

  3. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /