• IT-Karriere:
  • Services:

So gut ist das SpaceX-Internet: Golem.de-Leser nimmt Starlink in Betrieb

Wer an der Milchkanne der Republik wohnt, für den sind Preis und Leistung von Starlink beeindruckend. Und Datenrate und Ping sind viel besser als erwartet.

Ein Interview von veröffentlicht am
Starlink fest installiert auf dem Dach-Balkon
Starlink fest installiert auf dem Dach-Balkon (Bild: Golem.de-Leser)

Für einen Golem.de-Leser, der etwas abgelegen im Landkreis Osnabrück in Niedersachsen wohnt, ist Starlink von dem US-Raumfahrtunternehmen SpaceX die logische Wahl bei der Internetversorgung. "Wir wohnen an der sprichwörtlichen Milchkanne der Republik", erklärte er Golem.de am 16. April 2021. Es gebe in der Stadt zwar Angebote zu einem günstigeren Preis, allerdings bei deutlich schlechterem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Inhalt:
  1. So gut ist das SpaceX-Internet: Golem.de-Leser nimmt Starlink in Betrieb
  2. Starlink-Netzwerk über Deutschland früher als erwartet aufgespannt

Bisher erhielt sein Haushalt den 10-MBit/s-Anschluss DLS Basic des örtlichen Anbieters Osnatel für 29,99 Euro im Monat. Doch die tatsächlich gemessene Leistung lag bei circa 4 MBit/s im Download und weniger als 0,5 MBit/s im Upload. "Für meine Frau als Lehrerin im Homeoffice absolut inakzeptable Zustände. Das Hochladen korrigierter Hausaufgaben der Schüler dauerte teils mehrere Minuten pro Schüler, an Videokonferenzen war gar nicht zu denken", erklärte er.

  • Montageplatte Volcano Roof Mount für 44 Euro und Express-Versand. Die Stoffrolle rechts ist eine Art Rucksack für die Schüssel, damit man beide Hände frei hat, während man sie auf das Dach trägt. (Golem.de-Leser)
  • Verpackung des Starlink Kit (Golem.de-Leser)
  • Packungsinhalt: Über allem der Tripod, der bei ausreichend Platz auch angeschraubt werden kann. Links unten in Weiß der Router und oben in Schwarz das Netzteil. (Golem.de-Leser)
  • Ausgepackt, probehalber aufgestellt und angeschlossen fährt die Schüssel erst mal 20 Minuten in eine Tisch-Position und verbindet sich mit dem Satellitennetz. (Golem.de-Leser)
  • Schüssel am endgültigen Installationsort (Golem.de-Leser)
  • Befestigung mittels Roof Mount. Seit Installation gab es schon Sturm, Hagel und Schnee. Weder die Schüssel noch die Verbindung zeigten sich davon beeindruckt. (Golem.de-Leser)
  • Der Router macht einen sehr hochwertigen Eindruck und scheint eine Eigenentwicklung zu sein. (Golem.de-Leser)
Montageplatte Volcano Roof Mount für 44 Euro und Express-Versand. Die Stoffrolle rechts ist eine Art Rucksack für die Schüssel, damit man beide Hände frei hat, während man sie auf das Dach trägt. (Golem.de-Leser)

Vor zwei Jahren war die Rede von einem Glasfaseranschluss in seiner Straße bis Anfang 2021. Doch bis heute hätten noch keine Baumaßnahmen begonnen und auf Anfrage bei der Stadt habe es keine klaren Aussagen mehr zu einem Termin gegeben.

Glasfaser teurer als Starlink

"Die Verträge für die angekündigte Glasfaserleitung beginnen bei 49,99 Euro für 150 MBit/s. Starlink verspricht bis Ende des Jahres Raten von >1GBit/s, da wäre man dann mit Glasfaser bei 119,99 Euro. Falls der Anschluss überhaupt bis Ende des Jahres an unserem Standort verfügbar ist", rechnet der Leser vor. Mit 99 US-Dollar im Monat ist Starlink für deutsche Verhältnisse eigentlich recht teuer. Die Hardware kostet zusätzlich einmalig 499 US-Dollar. Dafür hat der Dienst keine Volumenbegrenzung.

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf, Wetzlar
  2. STEMMER IMAGING AG, Puchheim

Die Geschwindigkeiten von Starlink schwanken noch stark. Der Leser habe über den Speedtest seines Netgear Orbi jeden Tag mehrere Messungen gemacht und dabei bei der Datenübertragungsrate Ergebnisse von 30 bis 350 MBit/s im Downlink, 20 bis 90 MBit/s im Uplink und einen Ping von 8 bis 60 ms erzielt. Zumeist seien es circa 150 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload und 40 ms Ping gewesen.

Die Messung mit der Bundesnetzagentur ergab am 16. April 2021 eine Laufzeit von 20 ms, einen Download von 278,56 MBit/s und einen Upload von 66,47 MBit/s.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Starlink-Netzwerk über Deutschland früher als erwartet aufgespannt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dead by Daylight für 4,99€, Hood: Outlaws & Legends für 25,99€)
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops und Fernsehern)
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz für 1.799€, Sony KE-85XH9096 85 Zoll LED für 1...

senf.dazu 25. Apr 2021 / Themenstart

Ja ich nehme an das die Satelliten gleichmäßig verteilt sein müssen (oder es am Ende...

Phonehoppy 22. Apr 2021 / Themenstart

... wenn deren Einwohner nun irgendwo Starlink-Antennen installieren, um an ungefiltertes...

treysis 19. Apr 2021 / Themenstart

Wieso? Vielleicht übernimmt Starlink die Verzollung? Muss dann auf die Monatsgebühr auch...

treysis 19. Apr 2021 / Themenstart

Du meinst RFC 1918 (hat 1597 im Jahre 1996 abgelöst) ^^ Ah ok, so genau hatte ich mir...

M.P. 19. Apr 2021 / Themenstart

Wenn die 100 Watt wirklich hauptsächlich im Outdoor-Teil der Empfangsanlage anfallen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /