Abo
  • Services:
Anzeige
Astra 1N, auf derselben Plattform gebaut wie die neue 2er Serie
Astra 1N, auf derselben Plattform gebaut wie die neue 2er Serie (Bild: Astrium)

Satelliteninternet: SES Astra bringt 20 MBit/s über Deutschland

Astra 1N, auf derselben Plattform gebaut wie die neue 2er Serie
Astra 1N, auf derselben Plattform gebaut wie die neue 2er Serie (Bild: Astrium)

Nach Eutelsat startet auch SES Astra ein Angebot für Satelliteninternet mit 20 MBit/s in Deutschland. Der Preis soll sehr "wettbewerbsfähig" sein.

SES Astra will Internet per Satellit mit einer Datenübertragungsrate von 20 MBit/s anbieten. Das gab der Luxemburger Satellitenbetreiber am 5. März 2013 bekannt. Das Angebot soll in der zweiten Jahreshälfte 2013 in Deutschland starten.

Anzeige

Sobald die Ka-Band-Kapazität auf dem SES Satelliten Astra 2E einsatzbereit ist, werde das erweiterte Angebot verfügbar sein, erklärte das Unternehmen.

Bereits im Dezember 2012 hat SES einen satellitengestützten Dienst mit 20 MBit/s in Frankreich angeboten. Der Dienst, der von SES Broadband Services an Internetdienstanbieter vermarktet wird, ist für Endkunden in Deutschland entwickelt worden und soll mit den Eigenschaften von terrestrischen Breitbanddiensten vergleichbar sein, so das Unternehmen.

SES wird das Angebot von Partnern vermarkten lassen und selbst nur Preisempfehlungen aussprechen. "Wir sind davon überzeugt, dass dieses sehr wettbewerbsfähige Angebot unsere Kunden zufriedenstellen wird und uns beim weiteren Ausbau des Dienstes in Europa helfen wird", sagte Patrick Biewer, Managing Director bei SES Broadband Services.

Der Konkurrent, Eutelsats Tooway-Dienst, bietet künftig bis zu 20 MBit/s im Downstream und bis zu 6 MBit/s im Upstream. Um die Nachfrage zu stärken, erhalten die ersten 20.000 Kunden den Tarif Tooway Absolute, der keine Begrenzung des Datenvolumens in der Nacht haben soll. Eutelsat erklärte: "Wir erreichen inzwischen mit der existierenden Hardware stabile Werte über 20 MBit/s. 24 MBit/s und mehr sind durchaus denkbar."

Tooway M kommt mit 20 MBit/s (bisher 18 MBit/s) im Down- und 6 MBit/s im Upstream und 10 GByte Datenvolumen für 29,90 Euro und ohne nächtliche Volumenfreiheit.


eye home zur Startseite
mp_97 08. Mär 2013

Wir haben PING-Zeiten von über 1000ms ... Eine VPN-Verbindung ist praktisch unmöglich.

BilboNeuling 07. Mär 2013

Im Vergleich zu LTE auch nicht wirklich, da es zu einer extremen Verzögerung kommt. Man...

HerrMannelig 06. Mär 2013

ja, der fährt im Knight Rider Truck auf der A3 ständig umher.

Phreeze 06. Mär 2013

nein, nicht das Après-Ski Lied, sondern die Einflugschneise bei uns. Je nach Wind etc...

/mecki78 06. Mär 2013

Du hast es erfasst. Und das auch nicht erst seit gestern. Satelliteninternet mit Sat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. m:pro IT Consult GmbH, Wiesbaden
  3. über Ratbacher GmbH, Freiburg
  4. über JobLeads GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€ (nur bis Samstag)
  2. 6,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: 2-2-Konfiguration

    ChMu | 01:13

  2. Re: +1 Samsung A5: Android Security-Update-Garantie

    Cok3.Zer0 | 01:12

  3. Re: bei aller freude...

    Kuroiban | 01:09

  4. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    amagol | 01:03

  5. Re: First World Problems

    nicoledos | 00:53


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel