Abo
  • Services:
Anzeige
Diveo Box
Diveo Box (Bild: Diveo)

Satellitenfernsehen: Neues HD-Paket läuft auch auf dem Smartphone

Diveo Box
Diveo Box (Bild: Diveo)

Von der M7 Group kommt mit Diveo ein neues HD-Sender-Angebot für Nutzer von Satellitenfernsehen. Es bietet neben den üblichen Senderpaketen auch Nutzung am Smartphone unterwegs. Eine Box muss zu Hause angeschlossen werden.

Die M7 Group bietet mit Diveo ein neues kostenpflichtiges HD-Angebot für Nutzer von Satellitenfernsehen an. Das gab das Unternehmen am 14. Februar 2018 bekannt. Möglich ist damit auch, das Fernsehprogramm und Aufzeichnungen am Smartphone oder Tablet unterwegs zu nutzen. Dies soll nach Aussagen des Anbieters bei den meisten der angebotenen Sender möglich sein.

Anzeige

Diveo-Nutzer benötigen die von M7 angebotene hybride Diveo-Box für rund 80 Euro. Die Diveo-Box wird an die SAT-Empfangsanlage, mit einem LAN-Kabel mit dem Internet und über die HDMI-Schnittstelle mit dem Fernsehgerät verbunden. Für die mobile Nutzung muss zusätzlich die Diveo-TV-App (iOS, Android) installiert werden. Zudem soll es bald eine SmartTV-App geben, um Diveo auch mit einem CI+ Modul anstelle der Box voll nutzen zu können. Als erster Hersteller integriert Samsung diese App in seine TV-Geräte, Varianten für weitere Hersteller sollen folgen, erklärte M7.

Das Diveo kann auch über ein CI+Modul genutzt werden, die Box kostet 50 Euro. Für beide gilt eine 12-monatige Abo-Laufzeit mit dreimonatiger Kündigungsfrist.

Diveo bietet Zugriff auf bis zu 70 TV-Sender in HD-Qualität, rund 35 Mediatheken und eine kostenpflichtige Videothek. Zum Start gibt es Diveo in drei Paket-Varianten: Für 7,90 Euro im Monat erhalten Kunden rund 50 TV-Sender. Das Entdecker-Paket für 11,90 Euro im Monat bietet zusätzlich drei Premium-Sender, die Auswahl kann monatlich angepasst werden. 16,90 Euro kostet das Vielfalt-Paket, mit dem Kunden zusätzlich auf über 20 Premium-Sender zugreifen können.


eye home zur Startseite
TechBen 16:33

Weiß jemand, ob sie Dolby Digital 5.1 unterstützt?

Themenstart

TechBen 16:29

Man braucht kein Lan-Kabel ... "Deine Diveo Box ist ein vollwertiger SAT-Receiver und...

Themenstart

TechBen 16:28

Habe dann doch noch mal in die Diveo-FAQ geschaut ... "Deine Diveo Box ist ein...

Themenstart

robinx999 15. Feb 2018

Was wohl alle Pay TV Sender sind https://www.diveo.de/kundenservice/2191/warum...

Themenstart

robinx999 15. Feb 2018

Also mir fehlt TNT Serie,Cartoon Network und Disney XD. Und natürlich das Sky eigene...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Stuttgart, München, Bad Homburg
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. Medienwerft GmbH, Hamburg
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Marktlücke:

    Lightkey | 23:52

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    hayling9 | 23:50

  3. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    dev2035 | 23:44

  4. Re: wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    neocron | 23:43

  5. Re: Das ist ein Scam

    Lightkey | 23:38


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel