Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue Satellit
Der neue Satellit (Bild: Eutelsat)

Satelliten-TV: Eutelsat 9B bringt mehr HD-TV-Kapazität für Deutschland

Der neue Satellit
Der neue Satellit (Bild: Eutelsat)

Durch Eutelsat 9B wird sich die Zahl der Transponder auf 47 erhöhen. Der neue Satellit sei für die Versorgung mit TV-Programmen in SD- und HD-Qualität für Deutschland wichtig und trägt etwas Besonderes mit sich.

Der Satellit Eutelsat 9B ist in dieser Woche auf seiner Position 9° Ost in Vollbetrieb gegangen. Das gab der französische Satellitennetzbetreiber bekannt. Der Satellit übernimmt rund 350 TV-Programme vom Satelliten Eutelsat 9A, die vom Eutelsat-Kontrollzentrum transferiert wurden.

Anzeige

Der neue Satellit sei für die Versorgung der Kabel- und IP-Netze mit TV-Programmen in SD- und HD-Qualität der deutschsprachigen TV-Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz wichtig, erklärte Eutelsat.

Durch Eutelsat 9B wird sich die Zahl der auf dieser Position verfügbaren physikalischen Transponder auf 47 mit einer Leistung von je 36 Hz erhöhen. Der Satellit ersetzt auf 9° Ost den Satelliten Eutelsat 9A, der auf einer anderen Position neue Aufgaben übernimmt.

Besondere Nutzlast an Bord

Eutelsat 9B trägt zudem erstmals die erste Nutzlast für das European Data Relay System (EDRS) an Bord, das durch die Esa und Airbus Defence and Space realisiert wird. Die rund 50 kg schwere Relaisstation EDRS-A soll als Datenübermittler mit einer Übertragungsrate von 1,8 GBit/s dienen.

Die Relaisstation wird mit Lasertechnik die Daten von Satelliten, der Internationalen Raumstation oder Drohnen einsammeln und beinahe in Echtzeit zur Erde übertragen. In seiner vollständigen Konfiguration soll EDRS pro Tag mehr als 50 TByte an Daten aus der Umlaufbahn zur Erde weiterleiten können. "Die derzeit noch bestehenden Zeitverzögerungen, die einen sofortigen Zugriff auf Satellitendaten unmöglich machen, werden damit der Vergangenheit angehören, ebenso wie die Abhängigkeit Europas von Bodenstationen in anderen Ländern", erläuterte die Esa beim Start Ende Januar 2016.


eye home zur Startseite
Prinzeumel 13. Mär 2016

Ja ich bezog mich eigentlich schon auf die sendeanstalten die einfach nur ihr programm...

robinx999 11. Mär 2016

Bis 2023 müssen die Privaten SD unverschlüsselt anbieten http://www.digitalfernsehen.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    mannzi | 14:05

  2. Re: Knoten im Kopf...

    MartinStein | 14:00

  3. wetten das?

    schnedan | 13:57

  4. Re: Der starke Kleber

    jayjay | 13:54

  5. Bye Bye Telekom

    ImAußendienst | 13:51


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel