• IT-Karriere:
  • Services:

Satellitenbilder: Bing Maps zeigt mehr von der Erde - und ihren Meeren

Mit aktuelleren und vor allem detaillierteren Satellitenbildern soll Microsofts Onlinekartendienst Bing Maps nun mehr zum Anschauen bieten. Neu ist auch eine topographische Darstellung der Meere.

Artikel veröffentlicht am ,
Bing Maps wartet mit höher auflösenden Satellitenfotos auf.
Bing Maps wartet mit höher auflösenden Satellitenfotos auf. (Bild: Microsoft/Terracolor)

Über 13 Millionen Quadratkilometer an neuen Satellitenbildern sollen Bing Maps zu mehr Details verhelfen. Die Bilder stammen von Terracolor, haben eine Auflösung von 15 Metern pro Pixel und decken den ganzen Globus ab. Zudem sollen die Satellitenbilder nun aktueller sein und mehr von sonst stark wolkenverhangenen Regionen zeigen.

  • Bing Maps - eine Topographie-Schattierung zeigt ab sofort die Tiefe des Ozeans um die Insel Oahu, Hawaii. (Bild: Microsoft)
Bing Maps - eine Topographie-Schattierung zeigt ab sofort die Tiefe des Ozeans um die Insel Oahu, Hawaii. (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen

Zusätzlich wurde Microsofts Onlinekartendienst um 200.000 Quadratkilometer an neuen Luftbildaufnahmen erweitert, die aus Flugzeugen aufgenommen wurden. Insgesamt umfasst Bing Maps nun 11 Millionen Quadratkilometer an Luftbildaufnahmen, die 100 Prozent der USA und 90 Prozent von Westeuropa abdecken sollen.

Die Darstellung der Meere der Erde zeigt nun zudem die Topographie des Ozeans: Helle Bereiche bedeuten flachere Gewässer, dunkle tiefere. Die Daten dazu stammen vom Scripps Institution of Oceanography.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,90€ (Vergleichspreis 204,68€)
  2. 29,99€ (Bestpreis!)
  3. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  4. 44,99€ (Vergleichspreis 56,61€)

powerman5000 03. Mär 2013

Leider heir nicht, definitiv Sommer 2011 in unserer Stadt, man kennt ja so die...

volkskamera 03. Mär 2013

Mir sind Karten flächendeckend von 2011 lieber als brandaktuelle Karten an nur sehr...

Feron 02. Mär 2013

Man sollte keine allgemeingültigen Aussagen treffen, die man nicht belegen kann. Könnte...

nx342 02. Mär 2013

Also wenn man den Verfasser des Texts schon korrigiert sollte man sich zu erst...

Benjamin_L 02. Mär 2013

Die freuen sich schon länger über das neue Material ;)


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /