Abo
  • Services:
Anzeige
Sandisk iXpand Flash Drive
Sandisk iXpand Flash Drive (Bild: Sandisk)

Sandisk: Lightning-Stick für volle iPhones

Sandisk iXpand Flash Drive
Sandisk iXpand Flash Drive (Bild: Sandisk)

Ein iPhone mit 16 GByte ist nicht für große Speichervorhaben geschaffen. Sandisk hat deshalb einen Speicherstick vorgestellt, mit dem große Dateien vom iPhone ausgelagert werden können.

Anzeige

Die Schere zwischen ausreichend und zu wenig Speicher liegt beim iPhone 6 genau zwischen dem 16- und dem 64-GByte-Modell. Apple verkauft keine iPhones mit 32 GByte, und der Preis für ein bisschen mehr Speicher ist hoch: 100 Euro Differenz liegen zwischen den beiden Modellen. Das Sandisk iXpand Flash Drive kostet mit 32 GByte hingegen nur 80 US-Dollar. Der Speicherstick verfügt über eine Lightning-Schnittstelle und kann auch über USB mit Daten bestückt werden. Ein kleiner Akku ist ebenfalls enthalten.

  • Sandisk iXpand Flash Drive (Sandisk)
Sandisk iXpand Flash Drive (Sandisk)

Der Lightning-Stecker ist an einem flexiblen Kabel befestigt, damit der Stick nicht seitlich aus dem iPhone heraussteht, sondern beispielsweise davor platziert werden kann. Das iXpand Flash Drive gibt es mit 16 GByte (60 US-Dollar), 32 GByte (80 US-Dollar) und 64 GByte (120 US-Dollar).

Die dazugehörige App arbeitet als Speichermanager und erlaubt den Transfer der Daten vom und zum iPhone-Speicher und arbeitet als Videoplayer, der nach Herstellerangaben auch AVIs, MKVs und WMVs wiedergibt, ohne dass diese zuvor auf das iPhone oder iPad übertragen werden müssen. Der Stick misst 64 x 37 12 mm.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 15. Nov 2014

Naja, du verstehst den Sinn eines Wechselspeichers offenbar nicht. Insofern bist du...

Anonymer Nutzer 15. Nov 2014

Kann dein Sony auch iOS?

Endwickler 15. Nov 2014

Wie kommt die Vergleichbarkeit zwischen zwei Sticks zustande, die unterschiedliche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. WKM GmbH, München
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 01:19

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    GenXRoad | 01:10

  3. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  4. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07

  5. Re: Siri und diktieren

    ManuPhennic | 00:57


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel