Abo
  • Services:
Anzeige
Multi-Modal Vehicle: maximale Flexibilität in sehr komplexen Missionen
Multi-Modal Vehicle: maximale Flexibilität in sehr komplexen Missionen (Bild: Sandia Lab/Screenshot: Golem.de)

Sandia Laboratory Multifortbewegungsroboter für Geheimeinsätze

Für verdeckte Operationen hat eine staatliche US-Forschungseinrichtung ein Robotersystem entwickelt, das sich auf verschiedene Arten fortbewegen kann.

Anzeige

US-Forscher haben eine Drohne entwickelt, die fliegt, schwimmt, fährt und springt. Sie soll künftig Einsätze übernehmen, für die sonst verschiedene Roboter benötigt würden.

Fliegend nähert sich das Unmanned Aerial Vehicle (UAV) seinem Ziel. Dann taucht es ins Wasser ab, wo es sich der Spitze und seiner Flügel entledigt. Übrig bleibt ein Teil des Rumpfes mit vier beweglichen Flossen: Die hinteren dienen als Antrieb, die beiden vorderen zum Steuern. Damit schwimmt der Roboter zum Strand.

Fahren und Springen

Kurz vor dem Anlanden wirft es die Flossen ab, die zugleich Hülle für vier Räder waren. Auf diesen setzt das Multi-Modal Vehicle seinen Weg an Land fort. Stößt es dort auf Hindernisse, kann es diese überspringen - in etwa wie der von Boston Dynamics entwickelte Sand Flea. So zumindest sieht es das Konzept des Multi-Modal Vehicle vor.

  • Das Multi-Modal Vehicle kann fliegen, ... (Grafik: Sandia Laboratory)
  • ... schwimmen ... (Grafik: Sandia Laboratory)
  • ... und fahren. (Grafik: Sandia Laboratory)
Das Multi-Modal Vehicle kann fliegen, ... (Grafik: Sandia Laboratory)

Gedacht sei das Multi-Modal Vehicle für verdeckte Spezialoperationen, die verschiedene Anforderungen an die Fortbewegung stellten, erklären Forscher vom Sandia National Laboratory, einem der Forschungslabore des US-Energieministeriums. Statt eine solche Operation mit mehreren Robotern durchzuführen, sollen Multi-Modal Vehicles eingesetzt werden, die ferngesteuert werden oder semiautonom agieren können.

Flexibilität

Der Vorteil eines solchen robotischen Vehikels sei, dass es maximale Flexibilität in sehr komplexen Missionen biete, die unabhängig davon würden, ob verschiedene spezifische Systeme zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort seien, sagte Jon Salton, ein am Projekt beteiligter Sandia-Mitarbeiter, dem US-Technologiemagazin Wired.

Eine solche Mission mit verschiedenen Robotern durchzuführen, erfordere ein hohes Maß an Planung und Koordination. Solche Roboter kämen zudem von verschiedenen Herstellern, die unterschiedliche Kommunikationssysteme nutzten. Das erschwere die Durchführung zusätzlich.

Muwa aus Japan

Kürzlich haben japanische Forscher den Prototyp eines Quadrocopters vorgestellt, der ebenfalls fliegen, schwimmen und fahren kann, das Multi-field Universal Wheel for Air-Land Vehicle, kurz Muwa. Anders als das Multi-Modal Vehicle kann das Muwa jedoch beliebig zwischen den verschiedenen Bewegungsarten wechseln, da sich seine Konstruktion nicht ändert.

Es handele sich um ein "reifes Konzept", sagen die Sandia-Robotiker. Sie haben auch schon einige entsprechende Prototypen gebaut und getestet. Als Nächstes soll eine Finanzierung erarbeitet werden, um anschließend nach Unternehmen suchen zu können, die ein solches Multi-Modal Vehicle bauen können.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 12. Nov 2013

Das sind brauchbare Roboter: MorpHex Phantom-X Phantom-X Phantom-X MKII Und das sind...

Trollfeeder 12. Nov 2013

Sehr sinnfrei. Denn hätte der B2 auch gleich eine Bombe werfen können. Es sei denn man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ANDRITZ Kaiser GmbH, Bretten
  2. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  3. T-Systems on site services GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 182€)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Slightly off topic - welche App

    Snooozel | 06:41

  2. Re: Ernsthaft?

    Snooozel | 06:38

  3. Re: Infrastruktur ist Aufgabe der Gemeinschaft

    Eswil | 06:26

  4. Re: Paradigmenwechsel in Sachen K.I.

    hw75 | 05:34

  5. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    hw75 | 05:27


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel