Abo
  • Services:
Anzeige
Sandforce SF3700: LSIs SSD-Controller für PCIe kommt erst Ende 2014
(Bild: LSI)

Sandforce SF3700: LSIs SSD-Controller für PCIe kommt erst Ende 2014

Der Griffin genannte Sandforce-Controller SF3700 mit PCIe-Anbindung für Solid State Drives verzögert sich: LSI hat den Controller überarbeitet und liefert ihn im B0-statt im A1-Stepping aus.

Anzeige

LSI hatte den Sandforce-Controller SF3700 Ende 2013 angekündigt, bis heute aber nur Muster an Partner verschickt. Der SF3700, Codename "Griffin", unterstützt wie Samsungs MDX-Controller PCIe mit vier Lanes, um damit SSDs anzubinden - bis zu 1,8 GByte pro Sekunde sollen so möglich sein.

Bisher ist der Griffin noch in keiner am Markt erhältlichen SSD verbaut. Wie die VR-Zone berichtet, soll LSI den Controller zwischenzeitlich überarbeitet haben und ihn seit heute im B0-statt im A1-Stepping ausliefern. Welche Unterschiede die beiden Revisionen aufweisen, bleibt jedoch vorerst unklar.

Den Sandforce-Controller gibt es in vier Varianten mit PCIe-2.0- und Sata-6-GBit/s-Unterstützung, DRAM-Cache fehlt allen: Die Bausteine SF3719 und SF3729 unterstützen nur zwei Lanes, die SF3739 und SF3759 auch vier Lanes. Somit sind rechnerisch abzüglich Kodier-Overhead in der Praxis bis zu 1,6 GByte pro Sekunde möglich.

Das kleinste Modell kann zudem nur bis zu 128 GByte Flash-Speicher ansprechen, es dürfte vor allem für kleine Boot-SSDs auf M.2-Steckkarten vorgesehen sein. Die drei größeren Bausteine können 2 TByte adressieren. LSI Sandforce ist seit Mai 2014 Teil von Seagate, an wen der Hersteller den Griffin-Controller ausliefert, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
g0r3 21. Jul 2014

Findest du? Tja, Sandforce gehört mit zu den langsamsten Controllern auf dem Markt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Müll hat einen Namen

    bbk | 22:37

  2. Re: Technisch gesehen

    bbk | 22:36

  3. Re: Also kein Problem

    Faksimile | 22:35

  4. Re: 7,70¤ je GB komisch

    DerDy | 22:26

  5. Das war nur ein Test

    Sharra | 22:25


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel