Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy Xcover 2 soll wasserdicht sein.
Samsungs Galaxy Xcover 2 soll wasserdicht sein. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Samsung nennt einen Listenpreis von 380 Euro. Bei vielen Onlinehändlern ist das Smartphone mit IP67-Zertifzierung aber schon für um die 265 Euro zu haben. Damit bekommen Kunden das Gerät bereits zum Marktstart für mehr als 100 Euro unter dem Listenpreis.

Anzeige

Fazit

Das Galaxy Xcover 2 ist gut verarbeitet, das Gehäuse ist robust und solide und wirkt trotz seiner Wulstigkeit nicht klobig. Dass sich unter der rückseitigen Abdeckung nach Tauchgängen Wasser ansammelt, macht aber einen wenig vertrauenerweckenden Eindruck. Auch dass das Smartphone nach einem Tauchgang nicht sofort auf Eingaben reagierte, verursachte reichlich Unbehagen.

Da half auch der Schraubverschluss der Kunststoffabdeckung der Rückseite nichts. Wir haben nach einem Wasserbad immer den Akku entfernt und das Smartphone sofort abgetrocknet. Dann funktionierte das Galaxy Xcover 2 weiterhin tadellos. Sand machte dem Gerät offenbar nichts aus. Für einen Notruf aus der Treibsandfalle dürfte es also reichen.

Ein Vergleich mit dem doppelt so teuren Xperia Z ist vielleicht etwas unfair, zumal Sonys Smartphone-Bolide die bessere Hardware und das schickere Aussehen hat. Wer aber bereits an ein aktuelles Smartphone gewöhnt ist, wird mit dem Galaxy Xcover 2 wohl kaum glücklich, denn er muss bei der Bildschirmgröße und der Eingabegeschwindigkeit doch deutliche Einbußen hinnehmen.

Als Navi-Ersatz eignet sich das Smartphone nicht. Der Bildschirm ist zu klein und die Akkulaufzeit zu gering. So taugt das Gerät weder als Orientierungshilfe für die mehrtägige Trekkingtour noch als Unterwasserkamera für die Haifotos. Wer auch im Campingurlaub in der tropischen Regenzeit immer seine Mails abrufen und auf Facebook zugreifen will, könnte sich für Samsungs günstiges Galaxy Xcover 2 aber interessieren.

 Wassereinbruch

eye home zur Startseite
__destruct() 24. Apr 2013

Es geht nicht darum, dass es unter Wasser nicht funktioniert das ist klar...

TheShortOfIt 16. Apr 2013

Für den Preis ist das ganze doch echt sehr schwach. Ich habe mir gerade erst ein...

Rulf 16. Apr 2013

gute sprachqualität ist heutzutage standard und somit nicht mehr erwähnenswert...

Gormenghast 15. Apr 2013

Auch beim Defy reicht es, das Teil einmal kurz an der nassen Badehose zu reiben, damit...

LH 15. Apr 2013

Sie veröffentlichen Testberichte um Klicks zu erzeugen, die wiederum am Ende Geld...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. eg factory GmbH, Chemnitz
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Gute Shell

    shiruba | 06:18

  2. Re: ungeschirmte DSL Leitungen?

    Pedrass Foch | 06:12

  3. Re: Tank

    Pedrass Foch | 06:06

  4. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  5. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel