Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy S8+ gibt es als Duos-Variante nur direkt bei Samsung.
Das Galaxy S8+ gibt es als Duos-Variante nur direkt bei Samsung. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung: Galaxy S8+ Duos kommt nach Deutschland

Das Galaxy S8+ gibt es als Duos-Variante nur direkt bei Samsung.
Das Galaxy S8+ gibt es als Duos-Variante nur direkt bei Samsung. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Galaxy S8+ gibt es ganz offiziell auch mit Dual-SIM-Technik in Deutschland - aber nur bei Samsung direkt. Allerdings führt der Einsatz einer zweiten SIM-Karte zu einer Einschränkung.

Samsung bringt das Galaxy S8+ als Dual-SIM-Ausführung auf den deutschen Markt. Die Duos genannte Ausführung wird es nur exklusiv in Samsungs Online-Store geben. Im regulären Handel wird es also nicht erscheinen und damit dürfte langfristig kein Preisrutsch zu erwarten sein. Anlässlich der Markteinführung gib es das Topsmartphone derzeit noch zwei Wochen mit einer induktiven Ladestation im Wert von 80 Euro ohne Aufpreis.

Anzeige

Das Galaxy S8+ Duos kostet in Samsungs Online-Store 900 Euro und kostet damit so viel wie das normale Galaxy S8+. Vom normalen Galaxy S8 gibt es hierzulande offiziell keine Dual-SIM-Ausführung, und es gibt derzeit von Samsung auch keinen Plan, ein solches Modell anzubieten. Samsung stattet das Duos-Modell mit einer eingerschränkten Dual-SIM-Fähigkeit aus. Denn der Gerätebesitzer muss sich entscheiden, ob er eine zweite SIM-Karte oder eine Speicherkarte nutzen möchte. Beides zusammen ist nicht möglich.

Induktive Ladestation im Wert von 80 Euro als Zugabe

Wer sich das Duos-Modell bis Mitte Juli 2017 kauft, kann eine induktive Ladestation im Wert von 80 Euro dazubekommen. Diese Aktion gilt auch für den Kauf anderer Galaxy-S8-Ausführungen, wenn diese nicht bei Samsung gekauft werden. Dann muss der Käufer das Gerät bis Ende Juli 2017 registrieren, das Kaufdatum muss zwischen dem 29. Juni und dem 15. Juli 2017 liegen. Spätestens 45 Tage nach der Registrierung wird die induktive Ladestation verschickt. Wer direkt bei Samsung kauft, erhält die Ladestation sofort mitgeschickt.

Im Test von Golem.de schneidet das Galaxy S8+ sehr gut ab - es hat eine sehr gute Kamera und das neue Displayformat gefällt uns. Das Smartphone ist trotz 6,1 Zoll großem Display noch recht schlank und weniger breit als andere Smartphones mit solch großen Displays. Das Edge-Display macht einen optisch guten Eindruck, eine Zusatzfunktion bietet es allerdings nicht. Weniger zufrieden sind wir mit der Entscheidung von Samsung, den digitalen Assistenten Bixby erst Ende des Jahres für deutsche Kunden anzubieten.


eye home zur Startseite
css_profit 30. Jun 2017

Da lässt sich der Akku wechseln? Wohl eher nicht.

Kleba 30. Jun 2017

Nachdem Samsung es sich bei mir mit ihrer Update-Politik verscherzt hatten, bin ich...

My1 30. Jun 2017

aber trotzdem ich habe in meinem Note 2 damals anfang 2013 16GB intern plus 64GB extra...

TrollNo1 30. Jun 2017

Joa, so hab ich das bei meinem Honor 7 auch. Ist allgemein bei Hybrid-Slots so möglich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. NOWIS GmbH, Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-50%) 4,99€
  3. (-67%) 6,66€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  2. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  3. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  4. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  5. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel