Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung WB110
Samsung WB110 (Bild: Samsung)

Samsung WB110 Bridgekamera mit Weitwinkel-Zoom

Samsung hat mit der WB110 eine Bridgekamera vorgestellt, die ein fest eingebautes 26fach-Zoom hat. Das Besondere: Der Weitwinkelbereich beginnt - bezogen auf das Kleinbildformat - bei 22,3 mm. Der Sensor nimmt 20,2 Megapixel auf.

Anzeige

Die neue Kamera aus Samsungs WB-Serie bietet einen großen Brennweitenbereich: Die WB110 deckt eine Spanne von 22,3 mm bis 580 mm (KB) ab. Allerdings muss dabei ein Kompromiss bei der Lichtstärke gemacht werden. Diese reicht von f/3,1 im Weitwinkel- bis zu f/5,9 im Telebereich. Gegen Verwackler soll ein optomechanischer Bildstabilisator helfen.

  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
  • Samsung WB110 (Bild: Samsung)
Samsung WB110 (Bild: Samsung)

Der Sensor nimmt Fotos mit 20,2 Megapixeln auf und filmt in 720p mit 30 Bildern pro Sekunde in MPEG4 (AVC/H.264). Die WB110 ist mit zahlreichen Automatikfunktionen für Belichtung, Fokussierung und die Aufnahme von Panoramen ausgerüstet.

Über das 3 Zoll (7,62 cm) große Display wird die Aufnahme kontrolliert. Allerdings ist die Auflösung mit rund 460.000 Bildpunkten recht gering. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 bis 1.600. Bei ISO 3.200 wird die Auflösung auf 3 Megapixel reduziert.

Die Samsung WB110 wird über 4 AA-Akkus mit Strom versorgt. Sie misst 114,48 x 79,26 x 86,45 mm und wiegt ohne Akkus 385 Gramm. Einen Preis oder ein Erscheinungsdatum für Deutschland hat Samsung noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
Gizzmo 05. Jul 2013

Wie hast du das berechnet? Der Cropfaktor ist hier gerundet 5,6, laut https://de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank, Ludwigsburg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 246,94€
  2. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)
  3. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  2. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  3. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  4. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  5. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  6. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  7. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  8. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster

  9. Qualcomm

    Snapdragon 210 bekommt Android-Things-Unterstützung

  10. New Radio

    Qualcomm lässt neues 5G-Air-Interface testen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Das Problem ist wohl auch die eierlegende...

    aLpenbog | 18:00

  2. Re: Skandal?

    baltasaronmeth | 17:57

  3. Re: Fakten durcheinander gebracht

    ChMu | 17:56

  4. Re: Liegt wohl eher an der Bewerbung

    Moe479 | 17:55

  5. Re: Henne-Ei Problem

    Blackacid | 17:53


  1. 16:18

  2. 15:53

  3. 15:29

  4. 15:00

  5. 14:45

  6. 14:13

  7. 14:12

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel