Samsung: Update soll Fingerabdruck-Problem beim Galaxy S10 beheben

Die Fingerabdrucksensoren von Samsungs Galaxy-S10-Geräten sollen sich künftig nicht mehr einfach mit Hilfe einer Folie überlisten lassen. Der südkoreanische Hersteller hat ein Update angekündigt. Dieses soll nun verteilt werden.

Artikel veröffentlicht am , /
Der Fingerabdrucksensor bei einem Galaxy S10+
Der Fingerabdrucksensor bei einem Galaxy S10+ (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung wird einen Patch bezüglich der fehlerhaft arbeitenden Fingerabdrucksensoren in seinen Galaxy-S10-Geräten verteilen. Das berichtet Reuters unter Berufung auf das südkoreanische Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  2. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Mitte Oktober 2019 wurde bekannt, dass sich bei zahlreichen Galaxy-S10-Geräten der Fingerabdrucksensor mit Hilfe einer Silikonfolie austricksen lässt. Eine Nutzerin aus Großbritannien hatte eine Display-Schutzfolie für umgerechnet 3,10 Euro auf das Display ihres Smartphones geklebt, woraufhin sie es auch mit nicht registrierten Fingern entsperren konnte. Auf diese Weise konnten sich auch fremde Personen Zugang zu dem Gerät verschaffen.

Muster in Schutzfolie soll als Fingerabdruck erkannt worden sein

Mit dem Patch sollen diese Probleme nicht mehr auftreten. Das grundlegende Problem soll Samsung zufolge das "dreidimensionale Muster auf bestimmten Silikon-Schutzfolien" sein, das als Fingerabdruck erkannt werde. Dies hatte der Hersteller in einer Stellungnahme nach Bekanntwerden der Problematik erklärt.

Offenbar haben bestimmte Muster die eigentlichen Fingerabdrücke so weit überdeckt, dass das Smartphone einfach jeden Finger erkannte. Samsung selbst hatte in der Vergangenheit seine auf Ultraschall basierenden Fingerabdrucksensoren für sicherer erklärt, als Sensoren, die Finger mit Hilfe einer Kamera erkennen.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11
    8.-12. November 2021, online
  2. Linux-Systeme absichern und härten
    8.-10. November 2021, online
  3. Penetration Testing Fundamentals
    17.-18. Januar 2022, online
Weitere IT-Trainings

Biometrische Verfahren zur Authentifizierung wie nun der Fingerabdrucksensor von Samsung lassen sich zudem immer wieder austricksen. Dem Sicherheitsforscher Jan Krissler alias Starbug gelang es in der Vergangenheit bereits mehrfach, biometrische Identifizierungsverfahren zu umgehen.

Nach dem Hack der Venenerkennung im vergangenen Jahr gibt es laut Starbug kaum noch biometrische Systeme, die nicht bereits umgangen wurden. Auf dem 31C3 2014 hatte er Angriffe auf Gesichts- und Iriserkennungssysteme präsentiert, im Jahr davor konnte er binnen weniger Tage Apples Fingerabdrucksystem Touch ID des iPhone 5S überwinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /