Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Note 8.0 erhält Android 4.2.2.
Galaxy Note 8.0 erhält Android 4.2.2. (Bild: Martin Peterdamm/Golem.de)

Samsung Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy Note 8.0

Samsung verteilt derzeit das Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy Note 8.0. Das Update gibt es für die Variante mit 3G-Modem, Besitzer eines Nur-WLAN-Modells müssen sich noch gedulden. Seit Anfang des Monats gibt es Android 4.2.2 für das Galaxy S2 Plus.

Anzeige

Mehrere Besitzer eines Galaxy Note 8.0 berichten übereinstimmend, dass Samsung mit der Verteilung des Updates auf Android 4.2.2 alias Jelly Bean in Deutschland begonnen hat. Das Update gibt es für die Modelle mit 3G-Modem, für das Nur-WLAN-Modell gibt es das Update noch nicht.

Das Update kann direkt am Gerät installiert werden, wobei sich eine Installation per WLAN empfiehlt. Denn das Update-Archiv ist 600 MByte groß. Alternativ kann das Update auch über Samsungs Kies-Software auf das Tablet gespielt werden.

Damit gibt es vor allem weitere Optimierungen am System selbst. Zudem wird Samsung Touchwiz-Oberfläche aktualisiert, so dass das Galaxy Note 8.0 einige der Neuerungen des Galaxy S4 erhält. So soll sich die Bedienung des Stift-Tablets verbessern. Zudem soll das Tablet mit dem Update durch Performance-Verbesserungen allgemein schneller reagieren.

Android 4.2.2 für Galaxy S2 Plus

Anfang August 2013 hatte Samsung das Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy S2 Plus verteilt. Auch dieses Update wird drahtlos verteilt, kann aber auch über Samsungs Kies-Software aufgespielt werden. Weil die drahtlose Verteilung in Schüben erfolgt, kann es sein, dass das Update noch nicht bei allen Besitzern eines Galaxy S2 Plus angekommen ist.

Welche Galaxy-Modelle von Samsung auf das mittlerweile aktuelle Android 4.3 aktualisiert werden, ist nicht bekannt. Bisher hat nur Sony detaillierte Informationen zur Updateplanung zu Android 4.3 veröffentlicht. Die Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR, Xperia SP und das Xperia Z Ultra sowie das Xperia Tablet Z werden das Update erhalten. Bei anderen Xperia-Modellen laufen die Analysen bei Sony noch, ob sie ein Update auf Android 4.3 erhalten.


eye home zur Startseite
c-yco 13. Aug 2013

Die Möglichkeit zur Anlage von zusätzlichen Benutzern habe ich auch nach längerem Suchen...

zonk 13. Aug 2013

Allerdings hast du bei dem Play Edition wieder die Wertigkeit eines Joghurtbechers...

KillerJiller 12. Aug 2013

Nun, der Threaderöffner meint wohl, dass die aktuelle Version 4.3 sei und die schon eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Verlag Nürnberger Presse Druckhaus Nürnberg GmbH & Co. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ statt 1.300€
  2. 389€
  3. 29,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt (Vergleichspreis ca. 50€)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  2. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  3. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  4. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  5. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  6. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  7. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  8. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  9. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  10. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: mehr als 400 Euro

    HibikiTaisuna | 16:44

  2. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Lemo | 16:44

  3. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    Tunkali | 16:43

  4. Re: Um was geht es konkret?

    Zensurfeind | 16:43

  5. Awwwww!

    Muhaha | 16:42


  1. 16:32

  2. 16:22

  3. 16:16

  4. 14:28

  5. 13:55

  6. 13:40

  7. 12:59

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel