Abo
  • Services:

Samsung: Systemkamera mit NFC und WLAN

Samsung hat mit der NX2000 eine spiegellose Systemkamera mit 20 Megapixeln Auflösung und Funkmodulen für WLAN und NFC vorgestellt. Wegen des 3,7 Zoll großen Touchscreens verzichtet Samsung fast vollständig auf Bedienknöpfe.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung NX2000
Samsung NX2000 (Bild: Samsung)

Samsungs neue Systemkamera NX2000 erreicht mit ihrem APS-C-Sensor eine Auflösung von 20 Megapixeln und ist mit einem 3,7 Zoll (9,4 cm) großen Bildschirm ausgestattet, über den die meisten Funktionen der Kamera gesteuert werden. Das Display erreicht eine Auflösung von 1,152 Millionen Pixeln. Die Empfindlichkeit des Sensors reicht von ISO 100 bis 25.600.

  • Samsung NX2000 (Bild: Samsung)
  • Samsung NX2000 (Bild: Samsung)
  • Samsung NX2000 (Bild: Samsung)
Samsung NX2000 (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. BWI GmbH, deutschlandweit, Bonn, Nürnberg, München

Über das WLAN-Modul können Bilder und Videos von der Kamera auf andere Geräte wie Smartphones und Tablets übertragen werden. Die WLAN-Verbindung kann mit geeigneten Geräten per NFC (Near field communication) durch Zusammenhalten der Geräte konfiguriert werden. Wer will, kann die Fotos unmittelbar nach der Aufnahme per Wi-Fi Direct auf das Smartphone oder Tablet übertragen und mit der "Direct Link"-Taste bei einer Onlineverbindung in sozialen Netzwerken veröffentlichen.

Die Kamera verfügt über 14 verschiedenen Szenenmodi, mit denen die Parameter für diverse Fotosituationen voreingestellt werden. Im Lieferumfang der Kamera ist eine Vollversion von Adobe Photoshop Lightroom 4 enthalten.

Die Kamera nimmt auch Videos in Full-HD mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde auf. Das Foto- und Videomaterial wird auf MicroSD-Karten gespeichert. Die Kamera misst 119 x 65 x 36 mm und wiegt 228 Gramm.

Samsung verkauft die NX2000 in Deutschland mit unterschiedlichen Objektiven. Mit einem "20-50mm F3.5-5.6"-Objektiv soll sie rund 650 Euro kosten, während das Modell mit "18-55mm F3.5-5.6" und optischem Bildstabilisator rund 700 Euro kosten soll. Die Samsung NX2000 soll Ende Mai 2013 in den Handel kommen. Jedem Modell legt Samsung einen zweiten Akku bei.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

SoniX 03. Mai 2013

Ja, die meine ich :-) Glaube nicht, dass die vorhanden sind. Wäre nicht das erste mal...

David64Bit 02. Mai 2013

Das kommt am Schluss ja aufs gleiche :P

ikso 02. Mai 2013

Fuji X-E1 kann ich nur Empfehlen!


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /