Abo
  • Services:
Anzeige
Die LPDDR4-Module
Die LPDDR4-Module (Bild: Samsung)

Samsung: Sparsamer LPDDR4-Speicher für Tablets und Smartphones

Die LPDDR4-Module
Die LPDDR4-Module (Bild: Samsung)

Samsung hat die Serienfertigung von DDR4-DRAM in der Low-Power-Variante aufgenommen. Damit können 2015 erste Geräte mit den neuen Speichern erscheinen, neue SoCs sind schon darauf vorbereitet.

Anzeige

Mit einer Strukturbreite der 20-Nanometer-Klasse stellt Samsung ab sofort mobile DRAM-Chips nach dem Standard LPDDR4 her. Die genaue Größe der Verfahrenstechnik gibt das Unternehmen wie üblich nicht an, und auch die Kapazität ist wie bei DRAMs nur in Gigabit angegeben. 8 GBit speichert ein Chip, was also ein Gigabyte ergibt. Das wäre für moderne Geräte wie Smartphones und Tablets wenig Arbeitsspeicher, aber es können auch mehrere Chips in ein Gehäuse gesetzt sowie gestapelt werden. Vier davon ergeben also vier Gigabyte, was sich auch noch auf ein SoC als Package-on-Package montieren lässt.

Gegenüber dem heute üblichen LPDDR3 ist der neue Speichertyp nicht nur schneller, sondern auch sparsamer. Nur 1,1 Volt Versorgungsspannung sind nötig, bei der Desktop-Variante von DDR4 sind es noch 1,2 Volt, ebenso wie beim Vorgänger LPDDR2. Da zudem die Datenrate für ein Dual-Channel-System auf 25,6 GByte/s verdoppelt wurde, dauern Zugriffe weniger lang - die Speichercontroller können öfter in einen Schlafmodus geschaltet werden. Insgesamt erwartet Samsung bei von 2 auf 4 GByte verdoppelter Kapazität eines Geräts Energieeinsparungen von 40 Prozent für das Speichersystem.

Ein erstes SoC für LPDDR4 ist Qualcomms Snapdragon 810, es ist aber zu erwarten, dass zur CES im Januar 2015 oder spätestens zum MWC zwei Monate später weitere Chips angekündigt werden. Vor allem 64-Bit-SoCs, die Marvell und Nvidia auch schon herstellen, sind für den neuen Speichertyp prädestiniert, weil sie mehr als 4 GByte RAM adressieren können.


eye home zur Startseite
maxule 25. Dez 2014

Seit den SDRAMs ist waehrend der Abschaltung ein Self/Autorefresh moeglich. Ein Refrezh...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. via Nash direct GmbH, Frankfurt
  3. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  4. Deutsche Telekom Technik GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Nutzer werden gezwungen?

    corruption | 00:51

  2. Re: Das ist doch Dummenverar....

    GenXRoad | 00:49

  3. Re: Erstmal logisch Nachdenken, dann Berichten...

    Faksimile | 00:24

  4. Re: Warum kein Hyperthreading?

    plutoniumsulfat | 00:19

  5. Re: Noch mehr Müll zum ansehen

    plutoniumsulfat | 00:16


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel