Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Patentantrag für ein flexibles Smartphone-Display
Samsungs Patentantrag für ein flexibles Smartphone-Display (Bild: US-Patent- und Markenamt)

Samsung soll Prototyp testen: Flexibles Display in Smartphones

Samsung soll einem Bericht zufolge bereits an Smartphones arbeiten, die ein flexibles Display besitzen. So könnten neue Gehäuseformen möglich werden, die eine randlose Anzeige ermöglichen. Das Zusammenrollen des Smartphones wird aber weiter unmöglich sein.

Anzeige

Der Begriff flexibles Display wird gerne falsch verstanden. Stimmt der Bericht von ZDNet Korea, dann arbeitet Samsung zwar an solchen Displays für Smartphones, doch darunter darf man sich keine Aufrollmöglichkeit fürs Handy vorstellen.

Vielmehr kann das Display bei der Herstellung wie ein Foto gebogen werden. Dadurch wird ein interessanter Effekt erreicht: Das Display umspannt das Gerät und bedeckt auch die Seiten des Gehäuses. Dort könnte die Touchoberfläche die bisherigen Knöpfe ablösen. Den koreanischen Bericht hatte der Boy Genius Report entdeckt.

Ob der Prototyp erfolgreich war und in die Serienfertigung geht, lässt sich aus dem Bericht von ZDnet Korea, das sich auf Insider in der Fertigungskette beruft, nicht absehen.

Beim Galaxy Round von Samsung ist das Display zwar konkav gekrümmt, erstreckt sich jedoch nur auf die Front des Gehäuses. Bei dem von ZDnet beschriebenen Modell hingegen wird das Display um den Rand umgeschlagen.

Auch beim LG G Flex wurde auf ein konkaves Display gesetzt. LG nennt diese Technologie Plastic OLED (Poled). Laut LG ist das Poled des G Flex mit 0,44 mm besonders dünn. Im Test von Golem.de enttäuschte es jedoch durch seine geringe Auflösung und seine schlechte Darstellungsqualität mit Farbrauschen und Geisterbildern.

Ob Samsung seine neue Displaytechnik aus dem Prototypstadium herausführt und in Serie verbaut, ist derzeit nicht bekannt. Um ein entsprechendes Patent bemüht sich das südkoreanische Unternehmen in den USA bereits seit Mai 2013.


eye home zur Startseite
Twoface87 11. Aug 2014

war das micht LG ? oder hab ich da was verpasst?

Blair 09. Aug 2014

"Der Begriff flexibles Display wird gerne falsch verstanden" Nein, der Begriff wird von...

tibrob 09. Aug 2014

Warum will man überhaupt das Smartphone zusammenrollen? Passt ja gerollt noch schlechter...

violator 08. Aug 2014

Wieso? Im Gegensatz zu anderen hab ich wenigstens begriffen, dass rahmenlose Smartphones...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Köln, Darmstadt
  2. CCV Deutschland GmbH, Moers
  3. FAG Industrial Services GmbH, Herzogenrath, Aachen
  4. Deutsche Telekom IT GmbH, Saarbrücken


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. (u. a. Das Boot, Memento, Ohne Limit und No Escape)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. CPU-Bugs

    Errata sind menschlich, Updates besser

  2. Bilanz des NSA-Ausschusses

    Viel AUA, wenig NSA

  3. Strenge Sicherheitsmaßnahmen

    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

  4. Tastatur und Maus

    Apple verzichtet auf das Kabel

  5. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  6. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  7. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  8. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  9. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  10. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Wasserdicht? Und Infrarot Sensor oder Sender?

    mannzi | 09:09

  2. Re: Hier ebenfalls! Weiter so!

    sodom1234 | 09:08

  3. Warum werden die immer wieder gewählt..?

    deutscher_michel | 09:08

  4. Re: EMail sperren ist der richtige Weg

    Fenster | 09:07

  5. Re: Kaum Alternativen bei macOS Tastaturen

    lejared | 09:06


  1. 09:11

  2. 09:01

  3. 08:33

  4. 08:17

  5. 07:37

  6. 18:23

  7. 17:10

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel