Abo
  • Services:
Anzeige
S5K3P3
S5K3P3 (Bild: Samsung)

Samsung: Smartphone-Kamerachip mit 1 Mikrometer großen Bildpunkten

S5K3P3
S5K3P3 (Bild: Samsung)

Samsung hat einen 16-Megapixel-Bildsensor in CMOS-Bauweise vorgestellt, der für mobile Geräte gedacht und besonders flach ist und sich für dünne Geräte eignet. Die Pixelbreite liegt gerade einmal bei einem Mikrometer.

Anzeige

Der Bildsensor mit der Bezeichnung S5K3P3 ist mit 1 Mikrometer großen Pixeln ausgerüstet. Bisher war 1,12 Mikrometer üblich. Dadurch schrumpft die Gesamtgröße sowie die Bauhöhe des Bildsensormoduls und erlaubt den Einbau des S5K3P3 in flachere Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets.

Die Modulhöhe im Vergleich zu Sensoren mit 1,12 Mikrometer großen Bildpunkten schrumpfe um 20 Prozent, teilte Samsung mit. Die Module sind dann unter 5 mm hoch. Samsung nutzt beim S5K3P3 seine Isocell-Technik, um das "Farbübersprechen" benachbarter Pixel zu reduzieren. Dazu wurden physikalische Barrieren zwischen den Pixeln eingebaut. Das soll nach Angaben des südkoreanischen Herstellers die Lichtempfindlichkeit erhöhen, bei gleichzeitiger Verbesserung der Farbtreue.

Samsungs bietet seinen Bildsensor S5K3P3 Mobilgeräteherstellern bereits an. Wann die ersten Geräte damit erscheinen, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
neustart 02. Aug 2015

Vor allem die Entfernung des Rauschens macht Strukturen platt ... Poren und Fältchen in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Ratbacher GmbH, Montabaur
  3. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  4. Suzuki Deutschland GmbH, Bensheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Ovaron | 20:54

  2. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 20:49

  3. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    ArcherV | 20:47

  4. Und bei der Überschrift dachte ich mir ...

    Tigtor | 20:44

  5. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    Meisterqn | 20:44


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel