Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2
Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2 (Bild: Samsung)

Samsung Smartphone Gamepad: Handheld-Feeling für Android-Smartphones

Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2
Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2 (Bild: Samsung)

Samsung steigt in den Android-Spielemarkt ein und bringt mit dem Smartphone Gamepad einen vollwertigen Spiele-Controller, in den das Smartphone eingesteckt wird. Zum Start stehen 35 für das Gamepad optimierte Spiele bereit, 2014 sollen weitere hinzukommen.

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat mit dem Smartphone Gamepad einen eigenen Spiele-Kontroller für Android-Smartphones vorgestellt. Das Gamepad hat ein durch Spielkonsolen-Controller vertrautes Layout mit zwei Analogsticks, einem Steuerkreuz, vier Aktionsknöpfen und zwei Schultertasten. Das Smartphone wird in einen ausziehbaren Rahmen gesteckt und fixiert. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt über Bluetooth.

Anzeige
  • Das neue Smartphone Gamepad von Samsung (Bild: Samsung)
  • Auf der Rückseite befindet sich ein ausziehbarer Rahmen, in den das Smartphone eingesteckt wird. (Bild: Samsung)
  • Das Gamepad hat ein von Spielkonsolen-Controllern bekanntes Layout.
  • Das Gamepad hat zwei Analogsticks, ein Steuerkreuz, vier Aktionstasten und zwei Schultertasten. (Bild: Samsung)
  • Die Unterseite ist gummiert. (Bild: Samsung)
  • Mit eingestecktem Smartphone erinnert das Smartphone Gamepad an Nvidias Shield. (Bild: Samsung)
  • Die Verbindung zum Smartphone erfolgt über Bluetooth. (Bild: Samsung)
Das neue Smartphone Gamepad von Samsung (Bild: Samsung)

Das Smartphone Gamepad ist laut Samsung für Galaxy-Geräte mit Android 4.3 optimiert, funktioniert aber auch mit anderen Android-Smartphones. Es wird aber Android 4.1 alias Jelly Bean vorausgesetzt. Galaxy-Geräte mit Android 4.3 können einfach über NFC mit dem Smartphone Gamepad gekoppelt werden. Ob dies auch für andere Smartphones und Tablets mit dieser oder einer höheren Android-Version gilt, lässt Samsung offen.

Zusätzlicher App-Store mit angepassten Spielen

Über den Play-Button öffnet der Nutzer die Mobile-Console-App, über die er übersichtlichen Zugriff auf installierte Spiele hat. Über die App kann er zudem für das Smartphone Gamepad optimierte Spiele in einem speziellen App-Store beziehen. Samsung gibt an, dass zum Start des Smartphone Gamepads 35 optimierte Spiele verfügbar sind, im nächsten Jahr sollen weitere hinzukommen.

Ob Samsung auch ein Mapping Tool wie bei Archos' Gamepads oder beim Nvidia Shield vorinstalliert, ist unklar. Damit können die Steuerfunktionen auf dem Display den physischen Steuerelementen des Gamepads zugeordnet werden, wodurch beinahe jedes Android-Spiel per Controller steuerbar ist.

Aktuell ab 65 Euro erhältlich

Das Smartphone Gamepad ist mit 137,8 x 86,5 x 31,8 mm deutlich kleiner als das Nvidia Shield, was Nutzern mit kleinen Händen zugutekommen sollte. Mit einem Eigengewicht von 195 Gramm dürfte es mit beinahe allen Smartphones zusammen noch leichter sein als Nvidias mobiler Handheld, der 580 Gramm auf die Waage bringt. Dank eines HDMI-Ausgangs kann das Smartphone Gamepad an einen Fernseher angeschlossen werden.

Laut Samsung eignet sich das Smartphone Gamepad für Smartphones mit Displays mit einer Größe zwischen 4 und 6,3 Zoll. Der Controller ist in Deutschland bereits im Internethandel erhältlich und kostet aktuell 65 Euro.


eye home zur Startseite
flasherle 18. Dez 2013

men ds3 hat mich gar nix gekostet liegt eh immer auf der ps3 rum

morob65 18. Dez 2013

das wäre natürlich eine lösung, mal schaun



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Mannheim / Ludwigshafen
  2. Springer Nature, Berlin
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten
  2. ab 192,90€ bei Alternate gelistet

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: DRM aber optional?

    DoktorMerlin | 02:28

  2. Re: Richtig und gut so

    DoktorMerlin | 02:23

  3. Re: Weltveränderung

    User_x | 02:17

  4. Re: Sinvoll wäre was anderes...

    vanilla thunder | 02:13

  5. Re: Wer benutzt OpenSUSE noch?

    Wallbreaker | 02:10


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel