Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2
Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2 (Bild: Samsung)

Samsung Smartphone Gamepad: Handheld-Feeling für Android-Smartphones

Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2
Samsungs neues Smartphone Gamepad mit einem Galaxy Note 2 (Bild: Samsung)

Samsung steigt in den Android-Spielemarkt ein und bringt mit dem Smartphone Gamepad einen vollwertigen Spiele-Controller, in den das Smartphone eingesteckt wird. Zum Start stehen 35 für das Gamepad optimierte Spiele bereit, 2014 sollen weitere hinzukommen.

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat mit dem Smartphone Gamepad einen eigenen Spiele-Kontroller für Android-Smartphones vorgestellt. Das Gamepad hat ein durch Spielkonsolen-Controller vertrautes Layout mit zwei Analogsticks, einem Steuerkreuz, vier Aktionsknöpfen und zwei Schultertasten. Das Smartphone wird in einen ausziehbaren Rahmen gesteckt und fixiert. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt über Bluetooth.

Anzeige
  • Das neue Smartphone Gamepad von Samsung (Bild: Samsung)
  • Auf der Rückseite befindet sich ein ausziehbarer Rahmen, in den das Smartphone eingesteckt wird. (Bild: Samsung)
  • Das Gamepad hat ein von Spielkonsolen-Controllern bekanntes Layout.
  • Das Gamepad hat zwei Analogsticks, ein Steuerkreuz, vier Aktionstasten und zwei Schultertasten. (Bild: Samsung)
  • Die Unterseite ist gummiert. (Bild: Samsung)
  • Mit eingestecktem Smartphone erinnert das Smartphone Gamepad an Nvidias Shield. (Bild: Samsung)
  • Die Verbindung zum Smartphone erfolgt über Bluetooth. (Bild: Samsung)
Das neue Smartphone Gamepad von Samsung (Bild: Samsung)

Das Smartphone Gamepad ist laut Samsung für Galaxy-Geräte mit Android 4.3 optimiert, funktioniert aber auch mit anderen Android-Smartphones. Es wird aber Android 4.1 alias Jelly Bean vorausgesetzt. Galaxy-Geräte mit Android 4.3 können einfach über NFC mit dem Smartphone Gamepad gekoppelt werden. Ob dies auch für andere Smartphones und Tablets mit dieser oder einer höheren Android-Version gilt, lässt Samsung offen.

Zusätzlicher App-Store mit angepassten Spielen

Über den Play-Button öffnet der Nutzer die Mobile-Console-App, über die er übersichtlichen Zugriff auf installierte Spiele hat. Über die App kann er zudem für das Smartphone Gamepad optimierte Spiele in einem speziellen App-Store beziehen. Samsung gibt an, dass zum Start des Smartphone Gamepads 35 optimierte Spiele verfügbar sind, im nächsten Jahr sollen weitere hinzukommen.

Ob Samsung auch ein Mapping Tool wie bei Archos' Gamepads oder beim Nvidia Shield vorinstalliert, ist unklar. Damit können die Steuerfunktionen auf dem Display den physischen Steuerelementen des Gamepads zugeordnet werden, wodurch beinahe jedes Android-Spiel per Controller steuerbar ist.

Aktuell ab 65 Euro erhältlich

Das Smartphone Gamepad ist mit 137,8 x 86,5 x 31,8 mm deutlich kleiner als das Nvidia Shield, was Nutzern mit kleinen Händen zugutekommen sollte. Mit einem Eigengewicht von 195 Gramm dürfte es mit beinahe allen Smartphones zusammen noch leichter sein als Nvidias mobiler Handheld, der 580 Gramm auf die Waage bringt. Dank eines HDMI-Ausgangs kann das Smartphone Gamepad an einen Fernseher angeschlossen werden.

Laut Samsung eignet sich das Smartphone Gamepad für Smartphones mit Displays mit einer Größe zwischen 4 und 6,3 Zoll. Der Controller ist in Deutschland bereits im Internethandel erhältlich und kostet aktuell 65 Euro.


eye home zur Startseite
flasherle 18. Dez 2013

men ds3 hat mich gar nix gekostet liegt eh immer auf der ps3 rum

morob65 18. Dez 2013

das wäre natürlich eine lösung, mal schaun



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Verve Consulting GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Im Grunde ist es genauso unfassbar...

    DAUVersteher | 20:21

  2. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Hegakalle | 20:21

  3. Re: Das klang mal ganz anders

    David64Bit | 20:19

  4. Re: Stromkosten

    David64Bit | 20:17

  5. Re: Besitze das OnePlus 5

    Phantom | 20:11


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel