Samsung Sero: Hochkantfernseher für Smartphonevideos vorgestellt

Samsung hat einen speziellen Fernseher für die Smartphone-Generation vorgestellt, die vornehmlich Hochkantvideos aufnimmt. Der Bildschirm des Sero lässt sich auch hochkant betreiben, um die volle Fläche zu nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung Sero
Samsung Sero (Bild: Samsung)

Der Samsung Sero ist ein klassischer 43-Zoll-Fernseher, solange er nicht auf den Kopf gestellt wird. Der Fernseher lässt sich wie ein professioneller Monitor hochkant drehen. Dazu wurde ein entsprechendes Gelenk eingebaut, das der Nutzer manuell betätigen muss. So lassen sich auch Hochkantvideos mit der gesamten Fläche des Bildschirms nutzen.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Projektmanager Cloud (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
Detailsuche

Im Sero wurde ein 4.1-Kanal-Soundsystem mit 60 Watt Gesamtleistung verbaut. Der Fernseher kann auch als digitaler Bilderrahmen genutzt werden. Samsung integrierte zudem seinen Sprachassistenten Bixby.

Samsung stellt den 43-Zöller, zu dem bisher keine weiteren technischen Daten bekannt sind, zunächst nur in seinem Heimatmarkt Südkorea vor. Ob der Sero auch in Deutschland angeboten wird, ist nicht bekannt. In Südkorea soll er ab Ende Mai 2019 für rund 1,9 Millionen Won - umgerechnet etwa 1.500 Euro - verkauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday
     
    Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday

    In wenigen Stunden endet die Black-Friday-Woche bei Amazon und damit die Chance auf besondere Schnäppchen. Die spannendsten Deals gibt es hier.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Mobile Gaming: Playstation mit Patent für sehr speziellen Dualshock
    Mobile Gaming
    Playstation mit Patent für sehr speziellen Dualshock

    Sony macht Ernst mit mehr Mobile Gaming: Das Unternehmen hat eine besondere Variante des Dualshock-Controllers patentieren lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /