Abo
  • Services:

Samsung: Schneller Flash-Speicher für Smartphones

Samsung beginnt mit der Produktion einer neuen, viermal schnelleren Generation von Embedded-NAND-Flash-Speicher für Smartphones. Die Chips sollen bis zu 140 MByte/s erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,
eMMC Pro Class 1500
eMMC Pro Class 1500 (Bild: Samsung)

Bei den Speichermodulen der Serie "eMMC Pro Class 1500" handelt es sich laut Samsung um den bisher schnellsten Embedded-NAND-Speicher. Die Module mit 16, 32 und 64 GByte sollen Daten mit bis zu 140 MByte/s lesen und mit 50 MByte/s schreiben können. Dabei sollen sie 3.500 IOPS beim Lesen und 1.500 IOPS beim Schreiben erreichen - das ist viermal schneller als die vorherige eMMC-Generation.

Stellenmarkt
  1. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Gedacht sind die Speichermodule für High-End-Smartphones der nächsten Generation. In ihnen kommen Stapel aus zwei, vier oder acht NAND-Chips zum Einsatz, die in 20-Nanometer-Technik gefertigt werden. Das 64-GByte-Modul ist dadurch nur 1,2 Millimeter dick und wiegt 0,6 Gramm.

Die Module arbeiten mit einer Toggle-DDR-2.0-Schnittstelle und entsprechen der JDEC-Spezifikation e-MMC v4.5. Wann die neuen Flash-Speichermodule auf den Markt kommen sollen, teilte Samsung nicht mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. 31,99€
  3. 14,02€

HerrMannelig 02. Aug 2012

Da steckt auch nix anderes als ne SD Karte, bzw ein USB Stick drin.


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /