Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung Portable SSD T3
Samsung Portable SSD T3 (Bild: Samsung)

Samsung Portable SSD T3: Externe SSD mit 2 TByte Kapazität für Notebooks

Samsung Portable SSD T3
Samsung Portable SSD T3 (Bild: Samsung)

Samsung hat eine externe SSD vorgestellt, die vornehmlich für Notebooks gedacht ist und 2 TByte Daten fassen kann. Die Samsung Portable SSD T3 wird über USB 3.1 per USB-Typ-C angeschlossen.

Die Samsung Portable SSD T3 ist eine kleine, externe SSD mit 2 TByte Speicherkapazität. Samsung hatte im vergangenen Jahr mit der Samsung Portable SSD T1 schon den Vorgänger vorgestellt, der 1 TByte speicherte. Die neue SSD mit doppelter Kapazität ist allerdings etwas größer und schwerer geworden. Sie misst 74 x 10,5 x 58 mm und wiegt 51 Gramm. Bei der T1 waren es nur 71 x 9,2 x 53,2 mm und etwa 30 Gramm. Die Daten werden bei beiden SSDs per Hardware verschlüsselt und auch eine Android-App soll bereitstehen.

Anzeige

Die SSD soll eine Übertragungsgeschwindigkeit von 450 MByte pro Sekunde bieten. Das entspricht der Datenrate des Vorgängers. Die SSD soll besonders schlagfest sein und aus 2 Metern Höhe stürzen können, ohne funktionale Schäden davonzutragen.

Der Preis für die im Februar 2016 erscheinende Samsung Portable SSD T3 liegt noch nicht vor.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schlemmer Holding GmbH, Poing bei München
  2. GK Software AG, Berlin, Schöneck oder St. Ingbert
  3. OHB System AG, Oberpfaffenhofen Raum München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Hollywood

    Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen

  2. Chrome

    Google plant drastische Maßnahmen gegen Symantec

  3. Android O im Test

    Oreo, Ovomaltine, Orange

  4. Hannover

    Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht

  5. Corsair One Pro

    Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

  6. Datenschutz

    US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

  7. DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo

  8. Betrugsnetzwerk

    Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  9. Innogy

    Energieversorger macht Elektroautos und Hybride zur Pflicht

  10. Patentantrag

    Apple will iPhone ins Macbook stecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: DVBT2 DOA

    TC | 12:59

  2. Re: Ernsthafte frage: Wo gab es das schon bei...

    Nikolai | 12:59

  3. Was für ein unnützer Aufwand

    /mecki78 | 12:59

  4. Re: Wieso eigentlich Freenet TV?

    thecrew | 12:57

  5. Re: na - do hol ich mir doch einen P1 ;-)

    TC | 12:57


  1. 12:47

  2. 12:30

  3. 11:58

  4. 11:46

  5. 11:36

  6. 11:22

  7. 09:32

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel