Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung: "Ohne Nutzung unserer Patente gäbe es kein iPhone"
(Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Samsung: "Ohne Nutzung unserer Patente gäbe es kein iPhone"

Samsung: "Ohne Nutzung unserer Patente gäbe es kein iPhone"
(Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Im Patentrechtsstreit zwischen Samsung und Apple sind weitere Gerichtsdokumente bekanntgeworden. In diesen behauptet Samsung, dass Apple Samsung-Patente ohne Genehmigung verwendet habe. Ansonsten hätte Apple kein einziges iPhone verkaufen können, meint Samsung.

Im Gerichtsverfahren zwischen Apple und Samsung beginnt der Prozess am 30. Juli 2012. Apple verlangt wie bereits berichtet von Samsung 2,525 Milliarden US-Dollar Schadensersatz, Samsung wirft Apple seinerseits Patentmissbrauch vor. Das geht aus Gerichtsdokumenten hervor, aus denen das Wall Street Journal zitiert.

Anzeige

Samsung betont in den Unterlagen, dass der Elektronikkonzern seit 1991 Mobiltelefone entwickele und verkaufe. Seitdem habe Samsung viel Technik erfunden, die auch in heutigen Smartphones noch verwendet werde. Apple hingegen sei erst knapp 20 Jahre später in den Mobiltelefonmarkt eingestiegen. Daraus zieht Samsung den Schluss, dass Apple "ohne Zuhilfenahme von patentierter Samsung-Technik nicht ein einziges iPhone hätte verkaufen können".

Apples eigenes Image

In Samsungs Prozessakten wird außerdem aus internen Apple-Unterlagen zitiert. In der Öffentlichkeit werde Apple als Entwickler neuer Techniken angesehen. Das sehe Apple selbst aber ganz anders, heißt es in Samsungs Unterlagen: Apple sehe die eigene Stärke weniger darin, neue Technik zu entwickeln, als darin, bestehende Technik erfolgreich in Produkten zu verwenden, um damit Gewinn zu machen.

Apple wirft Samsung in dem Gerichtsverfahren vor, das Gerätedesign vom iPhone und iPad kopiert zu haben. Samsung verweist auf interne Dokumente aus dem Jahr 2006, in denen bereits Samsung-Geräte zu sehen gewesen seien, die optisch stark dem iPhone und iPad glichen. Die Geräte seien entwickelt worden, weil es einen Trend zu Mobiltelefonen mit großem Display gegeben habe. Das war, bevor Apple das iPhone 2007 auf den Markt brachte. Damit will Samsung Apples Vorwurf widerlegen, das Design vom iPhone und iPad kopiert zu haben.


eye home zur Startseite
mmustermann1337 13. Sep 2012

Ich wollte das nur nochmal hervorheben, was an dieser Stelle gepostet wurde. Das sollten...

Paykz0r 30. Jul 2012

JA, ABER: Apple war mit den Iphone in dem Moment auf den Markt in dem sie auf den Markt...

JensM 27. Jul 2012

Oder von Nokia, hier gab es auch den Rahmen sowie ein Quadrat wie beim Homebutton...

JensM 27. Jul 2012

Das Wortspiel kannte ich noch gar nicht, pluseins dafür. :)

Dagstyggur 27. Jul 2012

Ist ja ein netter keliner Kindergarten hier. :-O



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. EUCHNER GMBH + CO. KG, Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart
  3. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 26,99€
  2. 29,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  2. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  3. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  4. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  5. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  6. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  7. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  8. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  9. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  10. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Nein liebe Telekom

    atikalz | 17:20

  2. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    DeathMD | 17:19

  3. Re: was haltet ihr von mr. robot

    Kleba | 17:17

  4. Re: Festplatten inbegriffen?

    gadthrawn | 17:15

  5. Re: Hauptsache billig oder kostenlos!

    atikalz | 17:14


  1. 17:05

  2. 16:01

  3. 15:42

  4. 15:08

  5. 13:35

  6. 12:49

  7. 12:32

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel