Samsung: Neues Galaxy Z Flip soll schmaleren Falz haben

Auf mittlerweile entfernten Videos ist Samsungs kommendes Galaxy Z Flip 4 zu sehen - mit offenbar deutlich kleinerem Display-Falz.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy Z Flip 3 hat einen deutlich sichtbaren Falz.
Das Galaxy Z Flip 3 hat einen deutlich sichtbaren Falz. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Zu Samsungs kommendem Smartphone mit faltbarem Display, dem Galaxy Z Flip 4, gibt es neue Details. In einem Video hat der Youtubekanal Tech Talk TV ein Video eines Modells gezeigt, bei dem es sich offenbar um ein Vorserienmodell des Smartphones handelt. Mittlerweile ist das Video auf privat gestellt und entsprechend nicht mehr abrufbar.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
Detailsuche

Im Video ist 9to5Google zufolge unter anderem zu sehen, dass der Falz in der Mitte des faltbaren Displays deutlich weniger prominent erscheint. Samsung soll Gerüchten zufolge das Scharnier verändert haben - eine mögliche Auswirkung könnte ein weniger wahrnehmbarer Falz sein.

Die deutlich bemerkbare und sichtbare Stelle beim Display, an der es zusammengefaltet wird, war bei den bisherigen Versionen des Galaxy Z Flip einer der größten Kritikpunkte für Golem.de. Samsung verwendete bislang einen recht geringen Klappradius, der dazu führte, dass die beiden Hälften des Gerätes zugeklappt nah beieinander liegen.

Motorola und Oppo mit geringerem Falz

Nachteil ist aber, dass das innenliegende Display dabei recht stark belastet wird. Andere Hersteller wie etwa Motorola mit dem Razer oder Oppo mit dem Find N verwenden Scharniere, die dem Display an der Knickstelle mehr Platz lassen. Dadurch ist der Falz wesentlich weniger prominent. Wie Samsung beim Galaxy Z Flip 4 den Falz verringert haben könnte, ist nicht bekannt.

Galaxy Z Flip3 5G
Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Rein äußerlich scheint das Galaxy Z Flip 4 dem aktuellen Modell sehr zu ähneln - zumindest deuten das Screenshots aus dem Video an. Zusammengeklappt wirkt der Scharnierbereich unauffälliger, was ein Hinweis auf eine neue Scharnierkonstruktion sein kann.

Zu den technischen Details gibt es bereits einige Gerüchte. So soll das Galaxy Z Flip 4 mit Qualcomms Snapdragon 8+ Gen1 erscheinen und bis zu 1 TByte Flash-Speicher haben. Der Akku soll eine höhere Nennladung haben. Herauskommen dürfte das Smartphone im Spätsommer 2022.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /