Samsung: Kein neues Galaxy Note für 2022 geplant

Samsung soll 2022 kein neues Galaxy-Note-Modell mehr herausbringen. Stattdessen soll ein kommendes Galaxy-S22 die Stiftfunktionen übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die zuletzt 2020 erschienene Galaxy-Note-20-Serie von Samsung
Die zuletzt 2020 erschienene Galaxy-Note-20-Serie von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Samsung soll auch im Jahr 2022 kein neues Modell der Galaxy-Note-Serie veröffentlichen, nachdem bereits 2021 keines erschienen ist. Das berichtet die für gewöhnlich gut informierte südkoreanische Branchenwebseite ET News.

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Projektmanager für Softwareprojekte (m/w/d)
    SENSIS GmbH, Viersen
  2. IT-Projektassistenz (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
Detailsuche

Demnach soll die Galaxy-Note-Serie im Produktionsplan für das kommende Jahr fehlen. Da Samsung auch 2021 kein Note-Modell veröffentlicht hat, kann davon ausgegangen werden, dass die Serie eingestellt wurde. Entsprechende Gerüchte gibt es bereits seit längerem.

ET News zufolge hat Samsung vom bisher letzten Note-Modell, dem 2020 vorgestellten Galaxy Note 20, 3,2 Millionen Geräte verkauft. Das 2021 veröffentlichte Galaxy S21 Ultra hat einige der Stiftfunktionen der Note-Serie übernommen. Denkbar ist, dass Samsung die Stiftintegration bei einem der kommenden Galaxy-S22-Modelle weiter vertieft und die Serie damit zum Nachfolger macht.

Galaxy-Note-Serie am Ende kaum noch interessant

Von den technischen Daten her wäre dies kein großer Schritt: Zwischen der Galaxy-S-Serie und den Galaxy-Note-Geräten gab es zuletzt abseits der Stiftbedienung kaum noch nennenswerte Unterschiede. Früher waren die Note-Modelle beispielsweise noch deutlich größer als die Galaxy-S-Smartphones, was aber bereits seit einigen Jahren nicht mehr der Fall ist.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Grund für eine mögliche Einstellung der Note-Serie dürfte die Galaxy-Z-Reihe sein, Samsungs Smartphones mit faltbarem Display. Das Galaxy Z Fold 3 beispielsweise bringt den Vorteil eines größeren Formfaktors, den die Note-Geräte einmal hatten, und lässt sich ebenfalls mit dem Stift bedienen.

Auch ET News vermutet, dass die Note-Serie der Fold-Reihe weichen musste. Mit den frei werdenden Kapazitäten könnte Samsung die Produktion der faltbaren Smartphones weiter ausbauen und die Prozesse effizienter gestalten. Dadurch könnten die Preise für die Fold-Modelle weiter sinken und sie für den Massenmarkt attraktiver machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Digital inkl. 2. Dualsense bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /