Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy Tab S könnte doch Android 6.0 erhalten.
Samsungs Galaxy Tab S könnte doch Android 6.0 erhalten. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Samsung: Galaxy Tab S bekommt wohl doch noch Android 6.0

Samsungs Galaxy Tab S könnte doch Android 6.0 erhalten.
Samsungs Galaxy Tab S könnte doch Android 6.0 erhalten. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Kommunikationschaos bei Samsung: Für das Galaxy Tab S wird es wohl doch noch ein Update auf Android 6.0 geben. Darauf deuten etliche neue Indizien hin. Sie widersprechen der vorherigen Aussage des Unternehmens, wonach das Marshmallow-Update für das Oberklasse-Tablet gestrichen wurde.
Von Ingo Pakalski

Besitzer eines Galaxy Tab S können beruhigt sein. Alles deutet darauf hin, dass die niederländische Niederlassung von Samsung auf Facebook falsche Informationen verbreitet hat und das Oberklasse-Tablet doch noch ein Update auf Android 6.0 alias Marshmallow bekommen wird. Aller Voraussicht nach wird die Aktualisierung sogar in den kommenden Tagen erscheinen. Dennoch hat das Unternehmen die Aussagen auf Facebook nicht zurückgenommen.

Anzeige

Griechenland widerspricht den Niederlanden

Samsung Griechenland hat auf Twitter einem Kunden geantwortet, dass alle Modelle der Galaxy-Tab-S-Reihe ein Update auf Android 6.0 alias Marshmallow erhalten werden. Damit widerspricht die griechische Niederlassung Samsungs Aussagen aus den Niederlanden.

Aber auch das aktuelle Verhalten von Samsung in den Niederlanden ist ein Widerspruch zum Facebook-Posting: Denn die niederländischen Produktseiten zum Galaxy Tab S wurden gerade erst aktualisiert. Und darauf gibt es eine neue Bedienungsanleitung speziell für Android 6.0. Das gilt aber nicht nur für die Niederlande, sondern unter anderem für Großbritannien und Deutschland. Auch hierzulande wurden die Galaxy-Tab-S-Produktseiten gerade erst aktualisiert und listen ein Handbuch für Marshmallow.

Aktualisierte Handbücher deuten baldiges Erscheinen des Updates an

Alle Aktualisierungen beziehen sich vorerst auf die Modelle mit LTE-Modem. Die Produktseiten für die Nur-WLAN-Modelle wurden in den Niederlanden, in Großbritannien und in Deutschland bislang nicht aktualisiert. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Nur-WLAN-Modelle das Update etwas später erhalten.

Die Veröffentlichung der Handbücher lässt vermuten, dass Samsung das Update auf Android 6.0 alias Marshmallow für das Galaxy Tab S in Kürze veröffentlichen wird - möglicherweise noch in dieser Woche. Aber selbst dann werden Besitzer des Galaxy Tab S nicht mehr die gerade aktuelle Android-Version auf dem Gerät haben, denn Google hat bereits Android 7.0 alias Nougat veröffentlicht.

Das Galaxy Tab S kam vor zwei Jahren auf den Markt

Das Galaxy Tab S der ersten Generation kam im Juli 2014 mit zwei verschieden großen Displays auf den Markt - damals lief es noch mit Android 4.4 alias Kitkat. Es war damals das aktuelle Topgerät der Samsung-Tablets auf Android-Basis. Im Mai 2015 hat das Tablet Android 5.0 alias Lollipop erhalten. Samsung hat sich damit sieben Monate Zeit gelassen, Google hatte das Update bereits im Oktober 2014 veröffentlicht.

Nachtrag vom 26. August 2016, 8:57 Uhr

Samsung hat damit begonnen, Android 6.0 alias Marshmallow für das Galaxy Tab S zu verteilen. Samsung Niederlande hat die eigene Auskunft revidiert, wonach das Tablet kein Update auf Marshmallow erhalten werde.


eye home zur Startseite
trundle 24. Aug 2016

Habe das Update heute auch aufgespielt. Habe die LTE-Variante, das T805. Läuft soweit...

Spaghetticode 23. Aug 2016

So, wie es in diesem Artikel dargestellt wird, ist die Marshmallow-Firmware fast fertig...

Nikolai 23. Aug 2016

Es gingen einige Screenshots von hochgeladenen Benchmarks herum in denen als...

Graveangel 23. Aug 2016

Habe das gleiche. Besonders schlimm ist das Speicherleck bei der 5.0 Version. Wenn ich...

Graveangel 23. Aug 2016

Das betraf jetzt nicht explizit dieses Gerät. Ich war mir nicht sicher, ob Samsung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Passwort-Manager als Abo!?

    picaschaf | 23:37

  2. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    unbuntu | 23:28

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    unbuntu | 23:23

  4. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    ecv | 23:22

  5. Nachtrag zur Haltbarkeit

    as (Golem.de) | 23:13


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel