Abo
  • Services:

Samsung Galaxy Tab 2 (10.1): 10-Zoll-Tablet mit Android 4.0 für 500 Euro

Samsungs Galaxy Tab 2 (10.1) wird günstiger als das Tablet Galaxy Tab 10.1N und das Notiztablet Galaxy Note 10.1: Das Tablet mit 10,1-Zoll-Touchscreen und Android 4.0 gibt es in einer Version mit UMTS- und WLAN-Funktion und als Nur-WLAN-Variante.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab 2 (10.1)
Galaxy Tab 2 (10.1) (Bild: Samsung)

In Deutschland wird Samsung das Galaxy Tab 2 (10.1) ausschließlich in der 16-GByte-Variante auf den Markt bringen. Das 10-Zoll-Tablet gibt es auch mit 32 GByte internem Speicher, allerdings wohl nicht in Deutschland. Das Android-Tablet kostet in der Nur-WLAN-Ausführung 500 Euro, mit WLAN und UMTS steigt der Listenpreis auf 570 Euro. Samsung will noch keine Angaben dazu machen, wann das Tablet in den deutschen Handel kommen wird.

  • Galaxy Tab 2 (10.1)
  • Galaxy Tab 2 (10.1)
  • Galaxy Tab 2 (10.1)
  • Galaxy Tab 2 (10.1)
Galaxy Tab 2 (10.1)
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Das Galaxy Tab 2 (10.1) wird über einen 10,1 Zoll großen PLS-Touchscreen bedient, der eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln liefert. Für Foto- und Videoaufnahmen ist in die Gehäuserückseite eine 3-Megapixel-Kamera integriert. Auf der Vorderseite gibt es für Videokonferenzen lediglich eine VGA-Kamera. Das Tablet soll mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Zudem wird es die von Samsung stammende Touchwiz-Oberfläche geben.

Als Sparmaßnahme hat das Galaxy Tab 2 (10.1) im Unterschied zum Galaxy Tab 10.1N nur noch Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n, aber ebenfalls Bluetooth 3.0. Die UMTS-WLAN-Variante unterstützt die vier UMTS-Frequenzbänder 850, 900, 1.900 und 2.100 MHz und erreicht im HSPA-Betrieb bis zu 21 MBit/s. Zur Unterstützung von GSM, GPRS und EDGE macht Samsung keine Angaben.

Das Android-Tablet hat einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz und 1 GByte RAM-Speicher. Ergänzend zum internen Flash-Speicher gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die maximal 32 GByte groß sein dürfen. Neben einem GPS-Empfänger kommt das Galaxy Tab 2 (10.1) auch mit einem Glonass-Empfänger, um sich über den russischen Dienst orten zu lassen.

588 Gramm wiegt das Galaxy Tab 2 (10.1) und ist damit leichter als das iPad 3 von Apple. Es steckt in einem 256,6 x 175,3 x 9,7 mm großen Gehäuse und ist damit etwas dicker als das neue Apple-Tablet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

handroid 01. Apr 2012

Das mit dem Update ist schon eine berechtigte Frage. Ich nutze seit fast 2 Jahren ein HTC...

Himmerlarschund... 13. Mär 2012

An dieser Stelle habe ich mal aufgehört zu lesen, denn bereits hier liegt der Fehler...

MediaGate 13. Mär 2012

... aber stimmt es ist ja ein paar Gramm leichter als "das neue iPad". Prima Samsung, da...

cry88 13. Mär 2012

nicht nur schlechter als das ipad. das teil dürften se nur für ca 350-400 anbieten...

hansi-wurst 13. Mär 2012

Samsung ist krank, ja sicher! x) Liest eigentlich deinen Kram noch mal durch bevor du...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Github-Übernahme: Ein super Deal - für Microsoft und den Rest
Github-Übernahme
Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

Mit der Übernahme von Github manövriert sich Microsoft geschickt aus einer Abhängigkeit und stärkt dabei noch sein Cloud-Geschäft. Das setzt wohl vor allem Atlassian unter Druck. Was der Kauf für das Open-Source-Engagement Githubs bedeutet, ist damit eigentlich auch völlig klar.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Code-Hosting Microsoft übernimmt Github für 7,5 Milliarden US-Dollar
  2. Entwicklerplattform Microsoft will Github kaufen
  3. Verschlüsselung Github testet Abschaltung alter Krypto

    •  /