Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S5
Samsungs Galaxy S5 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Samsung: Galaxy S5 verkauft sich besser als Galaxy S4

Das Galaxy S5 verkauft sich sogar noch besser als sein Vorgänger: Samsungs hat im ersten Monat nach der Markteinführung elf Millionen Exemplare seines aktuellen Topsmartphones abgesetzt.

Anzeige

Das Galaxy S5 dürfte sich langfristig ähnlich gut wie das Galaxy S4 verkaufen, wenn nicht besser: Im ersten Monat nach der Markteinführung habe Samsung elf Millionen Galaxy S5 auf dem Weltmarkt verkauft, zitiert das Wall Street Journal Samsung-Chef J.K. Shin. Damit wurden die bereits guten Verkaufszahlen des Galaxy S4 übertroffen, von dem im vor einem Jahr ersten Verkaufsmonat zehn Millionen Stück verkauft wurden.

Samsung hat das Galaxy S5 Ende Februar 2014 im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, am 11. April 2014 startete der Verkauf in 125 Ländern. Das Galaxy S5 hat wie andere aktuelle Modelle von Samsung einen Region-Lock.

In Deutschland gibt es das Galaxy S5 ausschließlich in der Ausführung mit 16 GByte. Der von Samsung verlangte Listenpreis liegt bei 700 Euro, aber bereits zum Verkaufsstart war das Galaxy S5 für rund 650 Euro zu bekommen. Mittlerweile verkaufen viele der großen Online-Händleres für rund 600 Euro.

Die reinen Bauteile des Galaxy S5 sollen etwas mehr als 250 US-Dollar ausmachen. Kosten für Produktentwicklung, Vertrieb oder Marketing kommen hinzu.

Galaxy S4 bescherte Samsung Verkaufsrekorde

Der Vorgänger Galaxy S4 war im ersten Monat nach dem Verkaufsstart weltweit zehn Millionen mal verkauft worden, innerhalb der ersten zwei Monate 20 Millionen Mal verkauft. Nach vier Monaten waren 30 Millionen Stück verkauft, nach einem halben Jahr 40 Millionen. Die hohen Verkaufszahlen der ersten beiden Monate konnte Samsung also in der Folge nicht wieder erreichen, aber die danach erzielten Absatzzahlen blieben auf einem hohen Niveau.


eye home zur Startseite
fesfrank 16. Mai 2014

mann sollte es nicht als forderung ausdrücken .... als was denn dann ????? du schmeisst...

nykiel.marek 15. Mai 2014

Das wissen die Händler aber aus Erfahrung, bzw. sollten sie es wissen. LG, MN



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. diconium GmbH, Stuttgart
  3. SAMA Maschinenbau GmbH, Weißenstadt
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    FreierLukas | 10:53

  2. Re: Awwwww!

    mrgenie | 10:52

  3. Sinnfrage

    klosterhase | 10:52

  4. Re: Upload höher als bei DSL?

    alkotraz | 10:51

  5. Re: Mal was positives.

    Niaxa | 10:51


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel