Samsung: Galaxy S5 verkauft sich besser als Galaxy S4

Das Galaxy S5 verkauft sich sogar noch besser als sein Vorgänger: Samsungs hat im ersten Monat nach der Markteinführung elf Millionen Exemplare seines aktuellen Topsmartphones abgesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsungs Galaxy S5
Samsungs Galaxy S5 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Das Galaxy S5 dürfte sich langfristig ähnlich gut wie das Galaxy S4 verkaufen, wenn nicht besser: Im ersten Monat nach der Markteinführung habe Samsung elf Millionen Galaxy S5 auf dem Weltmarkt verkauft, zitiert das Wall Street Journal Samsung-Chef J.K. Shin. Damit wurden die bereits guten Verkaufszahlen des Galaxy S4 übertroffen, von dem im vor einem Jahr ersten Verkaufsmonat zehn Millionen Stück verkauft wurden.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
Detailsuche

Samsung hat das Galaxy S5 Ende Februar 2014 im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, am 11. April 2014 startete der Verkauf in 125 Ländern. Das Galaxy S5 hat wie andere aktuelle Modelle von Samsung einen Region-Lock.

In Deutschland gibt es das Galaxy S5 ausschließlich in der Ausführung mit 16 GByte. Der von Samsung verlangte Listenpreis liegt bei 700 Euro, aber bereits zum Verkaufsstart war das Galaxy S5 für rund 650 Euro zu bekommen. Mittlerweile verkaufen viele der großen Online-Händleres für rund 600 Euro.

Die reinen Bauteile des Galaxy S5 sollen etwas mehr als 250 US-Dollar ausmachen. Kosten für Produktentwicklung, Vertrieb oder Marketing kommen hinzu.

Galaxy S4 bescherte Samsung Verkaufsrekorde

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Der Vorgänger Galaxy S4 war im ersten Monat nach dem Verkaufsstart weltweit zehn Millionen mal verkauft worden, innerhalb der ersten zwei Monate 20 Millionen Mal verkauft. Nach vier Monaten waren 30 Millionen Stück verkauft, nach einem halben Jahr 40 Millionen. Die hohen Verkaufszahlen der ersten beiden Monate konnte Samsung also in der Folge nicht wieder erreichen, aber die danach erzielten Absatzzahlen blieben auf einem hohen Niveau.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SpaceX Inspiration 4
Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
Artikel
  1. Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
    Venturi-Tunnel
    Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

    White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

  2. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

  3. Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
    Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
    Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

    Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /