Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S5
Samsungs Galaxy S5 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Samsung: Galaxy S5 verkauft sich besser als Galaxy S4

Das Galaxy S5 verkauft sich sogar noch besser als sein Vorgänger: Samsungs hat im ersten Monat nach der Markteinführung elf Millionen Exemplare seines aktuellen Topsmartphones abgesetzt.

Anzeige

Das Galaxy S5 dürfte sich langfristig ähnlich gut wie das Galaxy S4 verkaufen, wenn nicht besser: Im ersten Monat nach der Markteinführung habe Samsung elf Millionen Galaxy S5 auf dem Weltmarkt verkauft, zitiert das Wall Street Journal Samsung-Chef J.K. Shin. Damit wurden die bereits guten Verkaufszahlen des Galaxy S4 übertroffen, von dem im vor einem Jahr ersten Verkaufsmonat zehn Millionen Stück verkauft wurden.

Samsung hat das Galaxy S5 Ende Februar 2014 im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, am 11. April 2014 startete der Verkauf in 125 Ländern. Das Galaxy S5 hat wie andere aktuelle Modelle von Samsung einen Region-Lock.

In Deutschland gibt es das Galaxy S5 ausschließlich in der Ausführung mit 16 GByte. Der von Samsung verlangte Listenpreis liegt bei 700 Euro, aber bereits zum Verkaufsstart war das Galaxy S5 für rund 650 Euro zu bekommen. Mittlerweile verkaufen viele der großen Online-Händleres für rund 600 Euro.

Die reinen Bauteile des Galaxy S5 sollen etwas mehr als 250 US-Dollar ausmachen. Kosten für Produktentwicklung, Vertrieb oder Marketing kommen hinzu.

Galaxy S4 bescherte Samsung Verkaufsrekorde

Der Vorgänger Galaxy S4 war im ersten Monat nach dem Verkaufsstart weltweit zehn Millionen mal verkauft worden, innerhalb der ersten zwei Monate 20 Millionen Mal verkauft. Nach vier Monaten waren 30 Millionen Stück verkauft, nach einem halben Jahr 40 Millionen. Die hohen Verkaufszahlen der ersten beiden Monate konnte Samsung also in der Folge nicht wieder erreichen, aber die danach erzielten Absatzzahlen blieben auf einem hohen Niveau.


eye home zur Startseite
fesfrank 16. Mai 2014

mann sollte es nicht als forderung ausdrücken .... als was denn dann ????? du schmeisst...

nykiel.marek 15. Mai 2014

Das wissen die Händler aber aus Erfahrung, bzw. sollten sie es wissen. LG, MN



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BWI GmbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Redmi Note 4

    androidfanboy1882 | 18:14

  2. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    GeeGee | 18:10

  3. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    violator | 18:07

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Ganta | 18:07

  5. Re: 32Zoll zu groß für Schreibtisch?

    quineloe | 18:06


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel