Abo
  • Services:

Samsung Galaxy S4 Zoom: LTE-Version des Kamera-Smartphones kommt nach Deutschland

Samsung bringt das Galaxy S4 Zoom auch in einer LTE-Version nach Deutschland. Damit können unterwegs aufgenommene Fotos noch schneller verschickt und in soziale Netzwerke hochgeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy S4 Zoom von Samsung kommt mit LTE-Unterstützung.
Das Galaxy S4 Zoom von Samsung kommt mit LTE-Unterstützung. (Bild: Samsung)

Samsungs Kamerasmartphone Galaxy S4 Zoom wird auch in einer LTE-Version nach Deutschland kommen. Das im Juni 2013 vorgestellte Gerät ist bisher nur mit einem UMTS-Modul erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Das neue Modell wird neben Quad-Band-GSM und UMTS mit HSPA+ bis 42 Mbit/s auf den Frequenzen 850, 900, 1.900 und 2.100 MHz auch LTE mit bis zu 100 Mbit/s auf bis zu sechs Frequenzen unterstützen. Die Wahl der Frequenzbänder hängt von den Märkten ab, in denen das Galaxy S4 Zoom angeboten wird. Das bisherige Modell beherrscht UMTS nur mit HSPA bis 21 Mbit/s.

  • Samsung Galaxy S4 Zoom (Bilder: Samsung)
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
Samsung Galaxy S4 Zoom

Das Galaxy S4 Zoom ist eine Mischung aus Kamera und Android-Smartphone. Im Gegensatz zu Samsungs Galaxy Camera unterstützt das Gerät jedoch ohne Umwege die Telefoniefunktion. Es ist also ein vollwertiges Smartphone.

Schneller Kamerazugriff mit Zoom-Ring

Der CMOS-Bildsensor des Galaxy S4 Zoom hat 16 Megapixel und soll auch Aufnahmen in schlechten Lichtverhältnissen ermöglichen. Mit dem um das 10x-Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator angebrachten Zoom-Ring kann der Nutzer nicht nur den Zoom steuern, sondern auch Kamera-Modi auswählen und die Kamera starten.

Auf diese Weise können Nutzer auch während eines Telefonates auf die Kamera zugreifen und Fotos machen. Mit der Funktion "In-Call Photo Share" ist es möglich, dieses Foto direkt an den Gesprächspartner zu schicken. Auf der Vorderseite ist eine 1,9-Megapixel-Kamera angebracht. Der interne Speicher fasst 8 GByte Flash-Speicher und es gibt einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 64 GByte. Dabei wird auch App2SD unterstützt, entsprechend angepasste Apps lassen sich also auf die Speicherkarte auslagern.

Laut Samsung beträgt die Laufzeit des 2.330-mAh-Akkus bei Internetnutzung sieben Stunden. Die Sprechzeit im GSM-Modus liegt bei bis zu 13 Stunden, die Standby-Zeit soll knapp 24 Tage betragen. Wie viele Fotos mit einer Akkuladung gemacht werden können, gibt der Hersteller nicht an.

Preis der neuen Version noch unbekannt

Wann die LTE-Version des Galaxy S4 Zoom in Deutschland auf den Markt kommt, hat Samsung nicht gesagt. Auch zu einem Preis äußerte sich der Hersteller wie gewohnt nicht. Das Basismodell ist momentan für ungefähr 400 Euro im Onlinehandel erhältlich, der Listenpreis liegt bei 500 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Dorsai! 01. Sep 2013

Diese beiden Punkte widersprechen sich geringfügig. Einerseits braucht man für ein...

TC 31. Aug 2013

Herstellerangaben... lol Tests lieferten 10h Surfen und Telefonieren auch um den Dreh


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /