Abo
  • Services:

Gute Akkulaufzeit

Das Scrollen mit der Gesichtserkennung (Smart Scroll) empfinden wir immer noch als zu unzuverlässig. Die Scrollbewegung ist uns zu wenig berechenbar, oft blättert der Browser in die falsche Richtung. Dass nicht nur die Augen bewegt werden müssen, sondern der ganze Kopf, stört zusätzlich. Auch die Möglichkeit, statt des Kopfes das Gerät zu neigen, finden wir nicht überzeugend.

  • Das Galaxy S4 Active von Samsung (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das Outdoor-Smartphone ist nach IP67 staubdicht und kann 30 Minuten lang in maximal 1 Meter Tiefe unter Wasser gehalten werden. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Auf der Rückseite ist eine 8-Megapixel-Kamera angebracht. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Weder Spritzwasser noch längere Tauchgänge können dem S4 Active etwas anhaben. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Der USB-Anschluss ist mit einem Gummideckel geschützt. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Im abnehmbaren Rückdeckel sitzt eine Gummilippe, die den Akku und die Kartenslots vor Wasser schützt. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Für einen wirksamen Schutz vor Wasser und Staub muss der Rückdeckel allerdings richtig aufsitzen. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das Galaxy S4 Active während eines Tauchgangs. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Die Qualität der Kamera ist gut, die Bilder haben eine gute Schärfe und einen angenehmen Kontrast. (Bild: Tobias Költzsch)
  • Mit den bereits vom normalen Galaxy S4 gewohnten Zusatzfunktionen können unter anderem auch Panorama-Aufnahmen gemacht werden. (Bild: Tobias Költzsch)
Der USB-Anschluss ist mit einem Gummideckel geschützt. (Bild: Tobias Költzsch)

Wanderkarten-App ist vorinstalliert

Stellenmarkt
  1. MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, Aalen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

Dem Outdoor-Anspruch folgend, hat Samsung zusätzlich zu den üblichen neuen Anwendungen des Galaxy S4 wie S Health, S Translator und Story Album auch die Wanderkarten-App Apemap installiert. Eine Einjahreslizenz der Pro-Version ist bereits freigeschaltet.

Apemap verwendet klassisch aussehende topografische Karten, Nutzer können unter anderem Wanderrouten erstellen, die eigene Position zusammen mit den Höhenmetern ermitteln und im Notfall auf Knopfdruck eine Hilferuf-SMS verschicken. Die Karten können auch heruntergeladen und im Offlinemodus verwendet werden.

Akkulaufzeit

Das Active S4 hat einen wechselbaren Lithium-Ionen-Akku mit einer Nennladung von 2.600 mAh und einer Kapazität von 9,88 Wh. Einen 1080p-kodierten Film kann das S4 Active 5,5 Stunden lang abspielen, bis der Akku leer ist - ein guter Wert. Unter Volllast hielt der Akku 3 Stunden durch, das HTC One schaffte hier 3,5 Stunden.

In der täglichen Nutzung reicht der Akku des S4 Active bei normal intensiver Nutzung mit Surfen, E-Mails abrufen, Facebook und Spielen gut für einen Tag. Bei sparsamer Nutzung hält der Akku auch anderthalb Tage. Bei längeren Outdoor-Touren ohne Stromversorgung könnte die Laufzeit möglicherweise zu kurz sein, besonders wenn noch Zusatzdienste wie GPS aktiviert sind. Ein Energiesparmodus hilft dem Nutzer, die Akkulaufzeit zu verlängern. Er wirkt sich nicht nur auf die Bildschirmhelligkeit aus, sondern reduziert auch die Taktfrequenz des Prozessors.

 Snapdragon 600 und LTELeistung und Benchmarks 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 31,49€)
  2. 129€ (Vergleichspreis 163,73€)
  3. 762,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 798,04€)
  4. 39,90€ (Vergleichspreis 47,89€)

Catwiesel.318d 07. Mär 2015

Hallo Leute Ja genau wo liegt das Problem? Habe den gleichen Mist. Rooten funzt aber...

Normen 29. Aug 2013

Der Kompass wird aber nicht mitels GPS kalibriert - so genau ist das nicht. Es werden...

zeko 28. Aug 2013

Ich hab einige Videoaufnahmen gesehen, die mit einem Samsung Galaxy XY gemacht wurden und...

Thobar 28. Aug 2013

Es ist ja auch immer eine Frage der Handlichkeit in der Zeit, in der man nicht quer durch...

Thobar 28. Aug 2013

Wenn man vor die Haustür geht, kann das Gerät stärkeren Schmutzbelastungen und Regen...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Just Cause 4 und Rage 2 Physik und Psychopathen
  2. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  3. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

    •  /