Samsung: Galaxy S22 Ultra soll Platz für S-Pen bieten

Zu Samsungs kommendem Galaxy S22 Ultra gibt es einen neuen, umfassenden Leak: Details gibt es unter anderem zu Kamera, Display und S-Pen.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung könnte am 8. Februar 2022 neue Galaxy-Smartphones vorstellen.
Samsung könnte am 8. Februar 2022 neue Galaxy-Smartphones vorstellen. (Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images)

Am 8. Februar 2022 soll Samsung seine neuen Galaxy-S22-Smartphones vorstellen - vorab wurden jetzt neue Informationen zum mutmaßlichen Top-Gerät Galaxy S22 Ultra veröffentlicht. Neben den technischen Daten hat die Webseite My Smart Price auch Renderbilder zum Smartphone veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler JavaScript (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
  2. Senior Project Manager (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, München, Ulm, Erlangen
Detailsuche

Das Galaxy S22 Ultra soll das erste Galaxy-S-Modell mit einer Aufbewahrungsmöglichkeit für den S-Pen sein. Damit wird mit dem Gerät die Note-Serie wohl endgültig abgeschafft, womit in der Vergangenheit bereits gerechnet wurde. Technisch gesehen gab es in den letzten Jahren zwischen den Galaxy-S- und Note-Smartphones kaum noch nennenswerte Unterschiede.

Das Galaxy S22 Ultra hat den Angaben zufolge auf der Rückseite eine Vierfachkamera, deren Hauptkamera einen 108-Megapixel-Sensor verwendet. Die Superweitwinkelkamera soll 12 Megapixel haben, dazu gibt es noch zwei Telekameras mit jeweils 10 Megapixeln. Diese sollen dreifache und zehnfache Vergrößerungen bieten. Mit der Kamera sollen 12-Bit-HDR-Videos aufgenommen werden können.

Großes Display mit hoher Bildrate

Das AMOLED-Display soll 6,8 Zoll groß sein, das Galaxy S22 Ultra läge damit auch von der Größe her im Bereich der letzten Note-Modelle. Die Auflösung soll bei 3.088 x 1.440 Pixeln liegen, der Bildschirm soll eine Bildrate von 120 Hz unterstützen. Dank LTPO-Technologie könnte das Display Bildraten zwischen 1 Hz und 120 Hz ansteuern.

Samsung Galaxy S21 FE 5G Mobiltelefon 128 GB ohne SIM Android Smartphone Graphite
Golem Akademie
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.07.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Akku soll eine Nennladung von 5.000 mAh haben und sich mit 45 Watt schnellladen lassen. Drahtlos soll sich das Gerät mit 15 Watt laden lassen. Ausgeliefert werden soll das Galaxy S22 Ultra mit Android 12 und OneUI 4.1. Zum Preis gibt es noch keine Informationen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Artikel
  1. Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
    Geleaktes One Outlook ausprobiert
    Wie Outlook Web, nur besser

    Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  2. Luxuslimousine: Mercedes nimmt Basisversion des EQS vom Markt
    Luxuslimousine
    Mercedes nimmt Basisversion des EQS vom Markt

    Mit dem Start des EQE gibt es offenbar kaum noch Nachfrage nach der Basisversion des EQS von Mercedes-Benz.

  3. Milliarden-Übernahme: Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter
    Milliarden-Übernahme  
    Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter

    Mit Blick auf die Zählung von Spam-Konten bei Twitter hat Elon Musk gefragt, ob die mehr als 200 Millionen Twitter-Nutzer angerufen worden seien.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /