Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung verteilt Android 5.0 für das Galaxy Note Edge.
Samsung verteilt Android 5.0 für das Galaxy Note Edge. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Samsung: Galaxy Note Edge bekommt Lollipop

Samsung verteilt Android 5.0 für das Galaxy Note Edge.
Samsung verteilt Android 5.0 für das Galaxy Note Edge. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Samsung hat Android 5.0.1 alias Lollipop für das Galaxy Note Edge veröffentlicht - vier Monate nach dem Galaxy Note 4.

Anzeige

Besitzer des Galaxy Note Edge können das Update auf Android 5.0.1 alias Lollipop installieren. Mehrere Nutzer eines solchen Smartphones berichten übereinstimmend, dass das Update in Deutschland über Samsungs Kies-Software verteilt wird. Die drahtlose Verteilung der Aktualisierung hat offenbar noch nicht begonnen, dürfte aber in den kommenden Tagen oder Wochen folgen.

Mit dem Update erhält das Galaxy Note Edge erstmals eine Android-Version aus der Lollipop-Reihe. Ein Update auf Android 5.0.2 oder gar Android 5.1 respektive Android 5.1.1 gibt es für das Gerät hingegen noch nicht.

Zunächst gibt es das Update nur für die Galaxy-Note-Edge-Modelle, die nicht bei einem Mobilfunk-Provider gekauft wurden. Derzeit ist nicht klar, wann die bei Providern erworbenen Geräte es erhalten. Mit dem Update gibt es vor allem eine angepasste Oberfläche, die sich an dem mit Lollipop eingeführten Material Design orientiert. Aber auch die neuen Head-up-Benachrichtigungen, der neue Sperrbildschirm und die veränderte Task-Übersicht sind Bestandteil von Android 5.0.1.

Galaxy Note 4 erhielt Update bereits vor Monaten

Besitzer des Galaxy Note Edge mussten somit rund vier Monate länger auf das Update warten als Besitzer des Galaxy Note 4, für die es die Aktualisierung bereits seit Februar 2015 gibt. Dabei unterscheiden sich beide Geräte nur durch das Display. Während das Galaxy Note 4 ein herkömmliches Smartphone-Display hat, ist es beim Galaxy Note Edge ein über den Rand reichender Touchscreen. Beide Geräte wurden auf der Ifa 2014 vorgestellt und sind hochwertig ausgestattet.

Zum Jahresende entschied der Hersteller, das Galaxy Note Edge in Deutschland in zwei Ausführungen in den Verkauf zu bringen. Die Premium Edition unterscheidet sich von der Standard-Ausführung durch weiteres Zubehör, das dem Smartphone beiliegt.

Topsmartphones mit Lollipop bestückt

Damit hat Samsung nach einiger Wartezeit ein weiteres Topsmartphone mit Lollipop bestückt. Den Anfang machte im Januar 2015 das Galaxy S5, dann folgten im Februar 2015 die Aktualisierungen für das Galaxy Note 3 und Galaxy Note 4. Ende März 2015 folgte das Update für das Galaxy S4.


eye home zur Startseite
DarkBasic86 16. Mai 2015

Ich bin auch ein Geschädigter mit der DBT-Firmware, ich hab es schon aufgegeben Samsung...

GeForce66 15. Mai 2015

Denk ich mir auch. Mein S3 hier läuft dank ROM mit 5.1.1. Gut das es die XDA community...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HighTech communications GmbH, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. 119,00€
  3. 77,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  2. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  3. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  4. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  5. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  6. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  7. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  8. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  9. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  10. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: 800¤ für ne GraKa?

    Helites | 07:01

  2. Re: Der Kniefall der EU-Kommission vor der Industrie

    Iomegan | 06:58

  3. Re: Programmierer oder Softwareentwickler?

    Desertdelphin | 06:57

  4. Was, noch kein Gemecker?

    kaymvoit | 06:57

  5. Re: schöne Sache

    Helites | 06:54


  1. 07:16

  2. 18:59

  3. 18:42

  4. 18:06

  5. 17:39

  6. 17:10

  7. 16:46

  8. 16:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel