Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Mega 6.3
Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy Mega: Riesen-Smartphones kommen im Mai mit Android 4.2

Galaxy Mega 6.3
Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)

Samsung hat offiziell die beiden Riesen-Smartphones Galaxy Mega 5.8 und 6.3 vorgestellt und bringt beide im Mai 2013 auf den Markt. Damit stehen die technischen Spezifikationen nun fest, beide erscheinen gleich mit Android 4.2.

Im Mai 2013 will Samsung die beiden Android-Smartphones Galaxy Mega 5.8 und 6.3 auf den Markt bringen. In dieser Woche wurden bereits erste technische Details dazu bekannt, die nun im Wesentlichen bestätigt wurden und ein erster deutscher Händler listet das Galaxy Mega 6.3 bereits, bei dem es für 700 Euro vorbestellt werden kann. Samsung selbst hat noch keine Preise für die beiden Galaxy-Mega-Modelle genannt.

Anzeige
  • Galaxy Mega 5.8 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 5.8 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 5.8 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 5.8 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 5.8 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)
  • Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)
Galaxy Mega 6.3 (Bild: Samsung)

Das Galaxy Mega 6.3 hat einen 6,3 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und wird im Mai 2013 aller Voraussicht nach das Smartphone mit dem größten Display auf dem Markt sein. Huawei hat in diesem Monat das Ascend Mate mit einem 6,1 Zoll großen Touchscreen auf den Markt gebracht. Tablets fangen bei einer Displaygröße von 7 Zoll an.

Das Smartphone hat einen nicht näher spezifizierten Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 GHz, 1,5 GByte RAM und soll wahlweise mit 8 oder 16 GByte Flash-Speicher erscheinen. In jedem Fall ist ein Steckplatz für Micro-SD-Karten vorhanden, die maximal 32 GByte groß sein dürfen.

Das Smartphone erscheint laut Datenblatt mit LTE-Unterstützung; möglicherweise kommen aber auch verschiedene Ausführungen auf den Markt. Bei Maßen von 167,6 x 88 x 8 mm wiegt das Smartphone 200 Gramm und es hat einen NFC-Chip. Außerdem unterstützt das Galaxy Mega 6.3 Airview, so dass sich das Gerät bedienen lässt, indem der Finger leicht über dem Display gehalten wird.

Galaxy Mega 5.8 mit 8 GByte Flash-Speicher

Ein im Vergleich kleineres Display mit geringerer Auflösung hat das Galaxy Mega 5.8. Bei einer Displaygröße von 5,8 Zoll hat es eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Auch im kleineren Modell kommt ein nicht näher spezifizierter Dual-Core-Prozessor zum Einsatz, allerdings nur mit einer Taktrate von 1,4 GHz.

Der Arbeitsspeicher beträgt ebenfalls 1,5 GByte, aber es gibt das 5.8er Modell nur mit 8 GByte Flash-Speicher. Auch hier gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Mit 182 Gramm ist es leichter als das größere Modell, misst 162,6 x 82,4 x 9 mm und ist damit dünner als zunächst vermutet.

Auslieferung mit Android 4.2

Beide Smartphones haben auf der Geräterückseite eine 8-Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite eine 2-Megapixel-Kamera. Sie unterstützen Dual-Band-WLAN nach 802.11 a/b/g/n sowie Bluetooth 4.0 und haben einen GPS-Empfänger. Beide Modelle erscheinen gleich mit dem aktuellen Android 4.2 alias Jelly Bean. Darauf läuft dann Samsungs eigene Oberfläche. Zu Akkulaufzeiten liegen für beide Modelle noch keine Angaben vom Hersteller vor.


eye home zur Startseite
metalheim 12. Apr 2013

Fakt: Dell und Archos haben 5" Modelle als Tablets verkauft Fakt: Samsung, Huawei etc...

root666 12. Apr 2013

Der Preis sagt ja nichts aus. Dennoch halte ich eine Full HD auflösung bei der...

flow77 12. Apr 2013

Nunja, prinzipiell hat jeder Mensch etwas Ähnliches bereits. Ob nun ein paar Zoll weniger...

theGimp 11. Apr 2013

Viel zu groß eher! Habe letztens einen gesehen, der mit einem sogenannten Phablet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38

  2. Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    senf.dazu | 15:36

  3. Re: Leider verpennt

    ranzassel | 15:36

  4. NSA NAS

    moepmoep | 15:32

  5. Re: warten

    Eierspeise | 15:30


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel