• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung: Galaxy M31 kommt für 280 Euro nach Deutschland

Samsungs Galaxy M31 hat eine Vierfachkamera mit 64 Megapixeln und einen sehr großen Akku.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy M31 von Samsung
Das Galaxy M31 von Samsung (Bild: Samsung)

Samsung hat bekanntgegeben, dass das Android-Smartphone Galaxy M31 nach Deutschland kommen wird. Das Gerät ist im Mittelklassebereich angesiedelt und bietet eine hochauflösende Haupt- und Frontkamera.

Stellenmarkt
  1. TransnetBW GmbH, Karlsruhe (Daxlanden)
  2. über duerenhoff GmbH, Garching

Auf der Rückseite sind insgesamt vier Kameras verbaut. Die Hauptkamera verwendet einen 64-Megapixel-Sensor, die Superweitwinkelkamera hat 8 Megapixel. Daneben gibt es noch eine Makrokamera mit 5 Megapixeln und eine Tiefenkamera, ebenfalls mit 5 Megapixeln. Die Hauptkamera verfügt über einen Nachtmodus, Videos lassen sich in 4K mit 30 fps aufnehmen.

Die Frontkamera hat 32 Megapixel und ist in einer Notch verbaut. Das Display ist 6,4 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln. Wie bei Samsung auch in dieser Preisklasse üblich, handelt es sich um ein AMOLED-Panel. Im Inneren des Galaxy M31 steckt ein SoC mit acht Kernen (Exynos 9611) und einer maximalen Taktrate von 2,3 GHz.

6 GByte RAM und Klinkenanschluss

Der Arbeitsspeicher ist 6 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 64 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Galaxy M31 unterstützt LTE und WLAN nach 802.11ac. 5G beherrscht das Smartphone nicht. Bluetooth läuft in der Version 5.0, ein NFC-Chip ist eingebaut. Auf der Rückseite hat das Smartphone einen Fingerabdrucksensor, ein Klinkenanschluss für Kopfhörer ist ebenfalls eingebaut.

  • Auf der Rückseite ist eine Vierfachkamera eingebaut. (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy M31 von Samsung hat einen 6,4 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Samsung)
Das Galaxy M31 von Samsung hat einen 6,4 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Samsung)

Der Akku hat eine Nennladung von 6.000 mAh und sollte entsprechend auch bei stärkerer Nutzung lange durchhalten. Er lässt sich mit 15 Watt schnellladen. Ausgeliefert wird das Galaxy M31 mit Android 10 und Samsungs Benutzeroberfläche One UI 2.0.

Das Galaxy M31 kann bei Amazon und Samsung für 280 Euro vorbestellt werden. Es soll ab dem 6. Mai 2020 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sportstudent 30. Apr 2020 / Themenstart

Meine Freundin hat den Vorgänger M30s (Leider noch gar nicht so alt), es ist wirklich...

Patchy 30. Apr 2020 / Themenstart

Also da sind einige sachen Falsch: 1. Es wird nicht mit 5V geladen sondern mit 9V, das...

narfomat 29. Apr 2020 / Themenstart

p/l verhältnis minus/minus. muss man leider echt so sagen. einfach mal sample images von...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /