• IT-Karriere:
  • Services:

10-Sekunden-Videos

Auch die Kamera reagiert nicht komplett flüssig, nach jeder Aufnahme gibt es ein merkliches Stocken. Mit der bereits vom Samsung Galaxy S4 bekannten Erkennungssoftware kann sie auch Texte übersetzen oder nach weiteren Informationen suchen. Auch Videos kann die Kamera aufnehmen, diese sind aber auf eine Aufnahmedauer von 10 Sekunden begrenzt.

  • Samsungs Smartwatch Galaxy Gear (Bilder: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der obere Teil des Uhrengehäuses ist aus Edelstahl.
  • Die Galaxy Gear wird mit Wischgesten bedient.
  • Ist die Smartwatch mit einem Galaxy-Smartphone verbunden, werden ankommende Anrufe, Nachrichten und E-Mails auf der Uhr angezeigt.
  • Das OLED-Display ist auch von der Seite her gut einsehbar.
  • Mit einer im Armband eingebauten Kamera können Schnappschüsse und Videos gemacht werden.
Mit einer im Armband eingebauten Kamera können Schnappschüsse und Videos gemacht werden.
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Nachdem wir drei Videos hintereinander aufgenommen hatten, schaltete die Galaxy Gear die Kamera automatisch ab, um die Uhr zu schonen. Hier kommen der 800-MHz-Prozessor und der Arbeitsspeicher von 512 MByte offenbar an ihre Grenzen.

Aufgenommene Fotos können über eine Galerie-App direkt auf der Smartwatch betrachtet und per Pinch Zoom vergrößert werden. Auch Videos spielt die Uhr ab. Auf dem verbundenen Smartphone gespeicherte Bilder und Videos werden in der Galerie ebenfalls angezeigt.

Telefonieren mit der Uhr

Mit der Galaxy Gear kann dank der Verbindung zum Smartphone auch telefoniert werden, im Verschluss des Armbandes sind ein kleiner Lautsprecher und ein Mikrofon eingebaut. Das funktioniert in der Praxis ziemlich gut, der Lautsprecher schaffte es auch im vollen und lauten Präsentationszelt, die Stimme des Anrufers gut verständlich wiederzugeben.

Dazu muss der Verschluss der Uhr jedoch nah ans Ohr gehalten werden, was aus Gründen der Privatsphäre für viele Nutzer sowieso angebracht sein dürfte. Unser Gesprächspartner hat uns ebenfalls gut verstanden. Mehrere Test-SMS hingegen kamen auch nach wiederholten Versuchen nicht auf der Galaxy Gear an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Samsung Galaxy Gear im Hands On: Telefonieren wie bei Knight RiderVerständnisvolles S Voice 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 84,90€ auf Geizhals
  2. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€ + Lieferzeit, 103,78€ sofort verfügbar)
  3. 418,15€

cassei76 20. Okt 2013

Wie ist die akustische Qualität? Kann man auch in lauten Umgebungen mit gear...

flasherle 10. Sep 2013

is es auch. nur was will man machen wenn es alle nutzen

Anonymer Nutzer 09. Sep 2013

Stimmt, ganz nach dem Motto Quantität statt Qualität! ;) Sorry aber Samsung produziert...

AgatePalim 08. Sep 2013

Sehe ich genauso. Erst mal wäre ein einheitlicher Standard wichtig, dann könnten...

Casandro 08. Sep 2013

Wo denn der Stand der Technik ist. 1983 SEIKO Data Watch http://pocketcalculatorshow.com...


Folgen Sie uns
       


    •  /