• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung: Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland

Samsung bringt das in Asien bereits erhältliche Android-Smartphone Galaxy A8 mit dualer Frontkamera nach Deutschland: Das Gerät ist für ein Mittelklassegerät gut ausgestattet, aber nicht gerade preisgünstig.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Galaxy A8 von Samsung
Das neue Galaxy A8 von Samsung (Bild: Samsung)

Mit dem Galaxy A8 hat Samsung den Marktstart eines weiteren Modells seiner Mittelklasseserie in Deutschland angekündigt. Beim Galaxy A8 setzt der südkoreanische Hersteller auf die Kamera-Ausstattung, besonders auf der Vorderseite.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg

Die Frontkamera des Smartphones hat zwei Objektive: ein Weitwinkelobjektiv mit 16 Megapixeln und ein Teleobjektiv mit 8 Megapixeln. Damit können Nutzer nicht nur Selbstporträts mit unscharf maskiertem Hintergrund aufnehmen, sondern den Blickwinkel auch verkleinern, was gerade bei Porträts den Bildeindruck verbessert. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit nur einem Objektiv verbaut. Diese hat 16 Megapixel und eine Anfangsblende von f/1.7.

Das Display des Galaxy A8 ist 5,6 Zoll groß, aufgrund der abgerundeten Ränder misst die nutzbare Fläche 5,5 Zoll. Die Auflösung liegt bei 2.220 x 1.080 Pixeln, das Bildformat liegt bei 18,5:9. Im Inneren arbeitet ein von Samsung nicht näher benannter Achtkern-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 2,2, GHz. Laut GSM-Arena soll es sich um den Exynos 7885 handeln.

Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte; ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Smartphone unterstützt LTE und WLAN nach 802.11ac. Bluetooth läuft in der Version 5.0, ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind eingebaut. Nutzer können zwei SIM-Karten gleichzeitig verwenden.

Der nicht ohne weiteres wechselbare Akku hat eine Nennladung von 3.000 mAh. Ausgeliefert wird das Galaxy A8 noch mit Android 7.1, einer mittlerweile veralteten Version. Ob und wann es ein Update auf Android 8.0 bekommt, ist unbekannt.

  • Das Galaxy A8 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy A8 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy A8 von Samsung (Bild: Samsung)
Das Galaxy A8 von Samsung (Bild: Samsung)

Das Galaxy A8 soll ab dem 1. Juli 2018 in Deutschland erhältlich sein. Kosten soll das Smartphone 450 Euro - angesichts des Preises des Oneplus 6 ist das eher zu viel. Das neue Oneplus-Gerät bietet eine Top-Ausstattung und kostet nur 70 Euro mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Assassin's Creed Valhalla gratis erhalten
  2. 994,58€ (Bestpreis!)
  3. 1.656,19€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Boxsets, Neuheiten, 10 Blu-rays für 50€, Hörspiele, Serien)

Finkenschinken 25. Jun 2018

Da hat mans wieder. Solche Angebote immer erst überprüfen. Danke für die Klarstellung!

Phantom 21. Jun 2018

Ja, das ist der Grund.

tpkroke 21. Jun 2018

Das alte A5 (2017) hat bereits Update auf Oreo. Und bei dem neuen steht es in den...

Dwalinn 21. Jun 2018

Ich finde auch Golem Lustig, das Smartphone ist besser ausgestattet und kostet mehr als...

Fex 20. Jun 2018

Habe eine fundierte marktanalyse mit Konkurrenz Benchmarking erwartet. Ist das bei...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /